Thema: Misslungene Werbeaktion / Gratis Flüge  (Gelesen 797 mal)

jukian (ejurgal)

« am: 22. Oktober 2012, 16:19 »
Tagesschau: Facebook-Panne bei Alitalia - Gratis um den Globus

Die wahrscheinlich ziemlich teure Werbeaktion ist wohl ganz schön in die Hose gegangen.
Wobei man das Unternehmen natürlich verstehen kann und viele Leute natürlich total übertrieben reagieren...
Aber wenn so etwas einem riesigen Unternehmen passiert, hält sich mein schlechtes Gewissen bezüglich meiner Schadenfreude meistens eher in Grenzen  ;D
0

Sani Banani

« Antwort #1 am: 22. Oktober 2012, 16:32 »
Haben paar Freunde von mir auch gemacht und die Stornierung bekommen. Sie hatten aber damit gerechnet.
Aus User-Sicht hat man da ja nicht viel zu verlieren  :)
0

Ivero

« Antwort #2 am: 22. Oktober 2012, 16:47 »
Hab ein kostenlosen Flug bei Alitalia gebucht.
Es war eigentlich klar dass Alitalia das ganze reklamieren wird aber dass das solche Wellen schlägt,amüsant ;D
0

Litti

« Antwort #3 am: 22. Oktober 2012, 18:37 »
Alitalia scheint wirklich eine ziemlich unfähige IT-Abteilung zu haben. Auf exbir habe ich neulich noch eine "Aktion" mit Gabelflug von Genf nach Venedig über Nordamerika gesehen, für unter 300 €. Das Lustige ist aber dass diese Kombination offensichtlich schon berühmt-berüchtigt ist und hier nicht das erste Mal viel zu billige Flüge angeboten wurden - man hat den Fehler wohl einfach nicht beseitigt.
1

Tags: