Thema: Lowa Renegade Mid GTX vs Merrell Moab Mid GTX und Isomatte  (Gelesen 988 mal)

Traveltour

Hallo!

Ich bin ein absoluter Neuling und möchte Euch um Rat bezüglich Schuhen und Isomatte bitten.

Schuhe:
Wir reisen nach Thailand, Australien (Sydney --> Adailade + Outback), Neuseeland (dort werden wir möglichst viel Wandern), Fiji und USA. Ich habe zur Zeit die Merrell Moab Mid GTX (schon einige Jahre alt) bin mir jedoch nicht sicher, ob die Schuhe stabil und hoch genug sind.  War gestern im Outdoorladen, dort hab ich die Lowa Wanderschuhe anprobiert.  Sehr stabiler, angenehmer Schuh, aber leider auch sehr warm. Bin mir absolut unsicher, ob ich in einen neuen Schuh investieren muss, oder ob mein Alter auch reicht.

Isomatte:
Hat jemand von Euch Erfahrung mit der Exped SynMat 7UL medium?



0

Ratapeng

« Antwort #1 am: 21. Oktober 2012, 12:44 »
Isomatte:
Hat jemand von Euch Erfahrung mit der Exped SynMat 7UL medium?

Habt ihr auch ein Zelt mit stabiler Bodenplane? Wenn nein, wäre mir eine solche Matte zu empfindlich, genau wie jegliche selbstaufblasbaren. Ich würde dann eher auf Schaumstoff zurück greifen, etwa die Z-Lite. Wiegt auch kaum was, ist aber halt nicht so bequem weil härter.

Mit den Schuhen habe ich leider keine Erfahrung.
0

Traveltour

« Antwort #2 am: 21. Oktober 2012, 13:49 »
Danke für Deine Antwort.  Die Z-lite erscheint mir sehr hart.  Gibt es noch andere Alternativen die auch leicht/klein sind aber nicht so empfindlich? Eine Bodenplane haben wir nicht mit. Hat vielleicht jemand von Euch persönliche Erfahrung mit der Exped?
0

Tags: