Thema: Timo auf Reisen - Südostasien & Ozeanien  (Gelesen 1709 mal)

Speedy

« am: 19. Oktober 2012, 10:53 »
Hey ho,

mit etwas Verspätung geht mein Blog nun auch online: Wer reinschauen will, kann dies unter timoaufreisen.rtwblog.de tun. Es ist mein erster Blog überhaupt, also bitte noch keine großen Stücke erwarten. Für Hinweise (am besten mit einfacher Anleitung zum Umsetzen ;-)) bin ich aber dankbar.
Allen anderen Reisenden eine gute Zeit!

Speedy

« Antwort #1 am: 15. Dezember 2012, 07:58 »
Mittlerweile habe ich Thailand, Laos und Vietnam gesehen, befinde mich gerade in Kambodscha. Und ich muss sagen: Ich habe doch großen Spaß daran gefunden zu bloggen, ist eine schöne Art "vom Reisen zu relaxen".
Auch wenn ich Bloganfänger bin, denke ich, dass die Artikel interessant, informativ und humorvoll sind. Wer also reinschauen will: Willkommen!
Und allen anderen weiterhin gute Reise sowie eine schöne Vorweihnachtszeit ;-)

vadasworldtrip

« Antwort #2 am: 15. Dezember 2012, 08:51 »
Hey Speedy, deine Artikel sind sehr informativ, vorallem der über Reis oder Vietnam.
Gruss, Vada

Speedy

« Antwort #3 am: 07. Mai 2013, 10:59 »
Waaaaaaah, meine Reise ist zu Ende. Einfach verrückt und total schön. Mit dem Reiseende schließe ich auch meinen Blog, wobei es noch eine kleine Zusammenfassung in Zahlen und Fakten gibt, die ich in diesem Eintrag mal poste.

Beste Grüße an alle Reisenden und die, die es schon waren oder noch werden wollen ;-)
Speedy



Überblick
•   Reisezeit: 217 Tage
•   bereiste Länder: 11
•   Einzelflüge: 14
•   In der Luft zurückgelegte Strecke: 50910 km
•   Auf dem Landweg zurückgelegte Strecke: 17200 km
•   Auf dem Wasser zurückgelegte Strecke: 920 km
•   Längste Zeit in einem Land: 45 Tage (NZ)
•   Stempel im Reisepass: 32
 
Bereiste Länder (in Reihenfolge der Reise)
•   Sri Lanka (CL)
•   Thailand (T)
•   Laos (LAO)
•   Vietnam (VN)
•   Kambodscha (K)
•   Singapur  (SGP)
•   Neuseeland (NZ)
•   Samoa (WS)
•   Australien (AUS)
•   Malaysia (MAL)
•   Indonesien (RI)
 
Finanzen
•   Gesamtausgaben: ca. 9700 €
       o   Vorbereitungskosten (Ausrüstung, Visa, Versicherung, …):  ca. 1200 €
       o   Flugkosten (14 Einzelflüge): 1878 €
       o   Sämtliche Kosten während der Reise (Unterkünfte, Verpflegung, Transport, Aktivitäten, …): ca. 6620 € (tägl. Durchschnitt: 30 €)
•   Teuerstes Land: Neuseeland (tägl. Durchschnitt: 60 €)
•   Länder in denen ich Millionär war: 3 (LAO, VN, RI)
 
Unterkünfte
•   Verschiedene Unterkünfte: 94
•   Teuerste Unterkunft: 20 € für Schlafsaal am Mount Cook (NZ)
•   Billigste Unterkunft: 1,50 € für Doppelzimmer in Bungalow am Wasser (LAO)
•   Luxuriöseste Unterkunft: 4½ Sterne-Hotel, nach abgesagtem Flug bereitgestellt (NZ)
•   Nächte am Flughafen: 3
•   Längste Zeit in einem Ort: 11 Nächte (Siem Reap, K)
 
Essen & Trinken
•   Kuriosestes Essen: gekochtes Entenembryo (K)
•   Ekligstes Essen: Durian-Eis (MAL)
•   Bestes Essen viel zu viele, um sie aufzählen zu können
•   Billigstes Bier: 11 ct für 0,25 l frischgezapft, dabei jedes 3. Bier gratis (VN)
•   Teuerstes Bier: 6 € für 0,33 l Flaschenbier in einer Bar (NZ)
 
Gesundheit
•   Krankenhausbesuch: 1 (T)
•   Lebensmittelvergiftung: 1 (LAO)
•   Nächte mit Bettwanzen: 0
•   Mückenstiche: viel zu viele
•   Sonnenbrände: weniger (aber immer noch zu viele)
 
Reisegepäck
•   Gesamtgewicht (großer und kleiner Rucksack): 15 kg
•   Sachen die ich in Hostels oder im Bus vergaß: Regenjacke, Kamera-Akku, 80 €, …
•   Verschlissene Flip-Flops: 3
 
Transport
•   Verrückteste Bootsfahrt: 30 min im Speedboat bei stürmischer See mit meterhohen Sprüngen über Wellen inkl. harter Landungen (MAL)
•   Langsamste Busfahrt: 14 h für 342 km mit Bremswechsel in der Nacht im Hochgebirge (LAO)
•   Längste Busfahrt: 20 h von Hoi An nach Mui Ne (VN)
 
Sonstiges & Kurioses
•   Teuerstes Erlebnis: 165 € für Fallschirmspringen (NZ)
•   Billigster Frisör: 65 ct (RI)
•   Meiste Marihuana-Angebote: 3-mal innerhalb von 5 min von verschiedenen Personen (VN)
•   Größter Schreck: in einer Gasse bei Nacht von einem Hund angefallen zu werden (T)
•   Mulmigster Moment: (Schwer)Verbrechern in einem Gefängnis Englisch zu unterrichten (RI)
•   Peinlichster Moment: auf einer Insel ohne Geldautomat nicht genügend Geld dabei zu haben, um Rechnung für Unterkunft bar zu begleichen (T)
 
Reisebekanntschaften (gemeinsame Unternehmungen)

•   Zufälliges Wiedersehen mit einer Reisebekanntschaft
       o   Längste Distanz: 9000 km (K – NZ)
       o   Längste Zeit: 5 Monate (VN – RI)
•   Nationalitäten getroffener Reisender (nach Häufigkeit geordnet)
       o   Ständig getroffen
              1.   Deutschland
              2.   Niederlande
              3.   England
              4.   Frankreich
              5.   Kanada
              6.   Australien
              7.   Schweden
              8.   USA
       o   Ab und zu mal getroffen
              1.   Schweiz
              2.   Israel
              3.   Belgien
              4.   Dänemark
              5.   China
              6.   Spanien
              7.   Österreich
              8.   Irland
              9.   Norwegen
            10.   Polen
            11.   Neuseeland
            12.   Brasilien
       o   Nur einmal getroffen
                Argentinien
                Chile
                Finnland
                Ghana
                Indien
                Italien
                Mexiko
                Pakistan
                Portugal
                Schottland
                Südafrika
                Südkorea
                Taiwan
                Ukraine
                Ungarn

Tags: