Thema: Meine Route / Pazifiküberquerung  (Gelesen 944 mal)

mace

« am: 10. Oktober 2012, 18:39 »
Hallo Leute,

ich mache mich im Juli 2013 für 12 Monate auf die Reise.

Bisher sind folgende Stationen geplant:

Bulgarien - Juli (Flug 140 €)
Mongolei - August (Zug / Transsib)
China Ost - August (Zug)
China Tibet - September (Zug) === Falls eine Einreise für Individual Touristen wieder möglich
Indien - Oktober (360 €)
Laos - November (320 €)
Kambodscha - November (Bus)
Indonesien - Dezember (500 €)
Frz. Polinesien - Dezember (Flug 300 €)
Patagonien - Januar (Flug 1200 €)
Argentinien - Februar (Bus)
Bolivien - März (Bus)
Chile - April (Bus)
Panama - April (Bus)
Mexiko - Mai (Flug 350 €)
Kuba - Juni (Flug 233 €)
Frankfurt - Juli (Flug 400 €)

Die schonmal grob ermittelten Flugkosten sind mit knapp 4000 € schon relativ hoch.
Insbesondere die Strecke von Frz. Ponlinesien nach Santiago de Chile finde ich mit 1200 eher teuer.
Außerdem müsste ich dann noch mit dem Bus weiter nach Patagonien.

Irgendwelche Ideen wie man die Route/Flüge optimieren könnte?

Grüße
0

hawk86

« Antwort #1 am: 10. Oktober 2012, 19:58 »
Hi,
der FLug von Kambodscha nach Indonesien für ca. 500 Euro empfinde ich als teuer. Vorschlag: Fahre mit dem Bus nach Bangkok. Von hier aus kannst du für einen Bruchteil nach Indonesien fliegen.

Die Strecke von Frz. Polinesien sprengt definitiv ein Loch in die Reisekasse. Oft ist der Flug über Kalifornien günstiger, falls die Route Nord nach Süd eine Alternative für dich wäre.
0

Vombatus

« Antwort #2 am: 10. Oktober 2012, 22:46 »
Dachte, die 500€ sind für den Flug von Indonesien nach Franz. Polinesien. Kambodscha -> Indonesien erfolgt wohl mit Bus und Fähre. 500 für Kambodscha->Indonesien geht gar nicht. So viel zahlte ich für München -> Tokio.

Der Flugpreis von Mexiko nach Kuba kommt mir auch teuer vor, sollte einfach um die 100€ kosten (ab Cancun)? Aber irgendwie komme ich da durcheinander. Von Chile mit dem Bus nach Panama und dann erst ein Flug nach Mexiko? Oder wie oder was??? In einem Monat (April)?

Chile - April (Bus)
Panama - April (Bus)
Mexiko - Mai (Flug 350 €)
Kuba - Juni (Flug 233 €)
Frankfurt - Juli (Flug 400 €)
0

mace

« Antwort #3 am: 10. Oktober 2012, 23:14 »
Hi,

da fehlte tatsächlich der Flug von Chile nach Panama, wäre nochmal 500 €.
In der Aufstellung steht jeweils hinter dem Land wie ich dahin kommen will.

@Hawk86: Nord nach Süd würde nicht so gut passen, dann wäre ich im Winter in Patagonien. Aber der Kalifornien Tipp war gut, kurzer Aufenthalt dort und der Flug Papeete - LA - Santiago de Chile ist für 900 möglich.

Beim Flug Kambodscha - Indonesien war noch ein vertipper drin, sind 200 keine 500.

Hier nochmal der korriegierte Plan:
Bulgarien - Juli (Flug 140 €)
Mongolei - August (Zug / Transsib)
China Ost - August (Zug)
China Tibet - September (Zug) === Falls eine Einreise für Individual Touristen wieder möglich
Indien - Oktober (Flug 360 €)
Laos - November (Flug 320 €)
Kambodscha - November (Bus)
Indonesien - Dezember (Flug 200€)
Frz. Polinesien - Dezember (Flug 300 €)
Patagonien - Januar (Flug 900 €)
Argentinien - Februar (Bus)
Bolivien - März (Bus)
Chile - April (Bus)
Panama - April (Flug 500€)
Mexiko - Mai (Flug 350 €)
Kuba - Juni (Flug 233 €)
Frankfurt - Juli (Flug 400 €)
0

Tags: pazifik