Thema: Gerade noch in Bangkok ab 13. Oktober in Chiang Mai  (Gelesen 1645 mal)

Weltreisender86

« am: 10. Oktober 2012, 11:58 »
Hey hey,

befinde mich seit Dienstagmittag in Bangkok und werde mich am Freitagabend nach Chiang Mai (mit dem Zug) aufmachen.

Wer hat ähnliche Pläne, kann mir Tipps für Chiang Mai geben oder hat Lust ein Bierchen zu trinken? :-)

Viele Grüße
Michael
0

exact.

« Antwort #1 am: 10. Oktober 2012, 17:18 »
Bin (leider) schon wieder zurück, aber wenn du in Chiang Mai bist - ich kann nur die THC Bar empfehlen!
Da wirst du dann auch bestimmt Leute treffen.:)
0

Weltreisender86

« Antwort #2 am: 11. Oktober 2012, 13:04 »
Vielen Dank! Werde deine Tipp gerne folgen ;)!!'
0

Home is where your Bag is

« Antwort #3 am: 11. Oktober 2012, 14:26 »
Hallo Michael,

ich bin zwar nicht in Chiang Mai zu deiner Zeit, aber vielleicht hast du einen Tipp für mich.

Ich hab nämlich dasselbe im Januar vor und möchte auch von BKK nach Chiang Mai mit dem
Zug fahren. Wie sind denn dort die Verbindungen? Und wie lange braucht so ein Zug?

Vielen Dank

LG Tobi
0

Xenia

« Antwort #4 am: 11. Oktober 2012, 15:23 »
Hey Tobi

Die Züge haben so um die 12- 14Stunden je nach dem welchen du nimmst. Es fahren ganz unterschiedliche Züge, aber ich würde dir einen Nachtzug empfehlen, damit du gleich im Zug schlafen kannst. So ne Bahnfahrt ist super bequem und kostet auch nicht die Welt. Die Verbindungen kenne ich nicht auswendig, aber es gibt mehrere Züge am Tag die nach Chiang Mai fahren.

lg
Xenia

ps: fahre übrigends auch anfang Januar von BKK nach CM :) weisst du schon wann du da sein wirst?
0

Weltreisender86

« Antwort #5 am: 11. Oktober 2012, 18:08 »
Auf jeden Fall Nachtzug nehmen mich hat jetzt die 12-stündige Fahrt etwas weniger als umgerechnet 20 Euro gekostet! Die Züge fahren nahe zu stündlich! Wichtig ist ca. 1 bis 2 Tage zuvor das Tiket direkt am Haupbahnhof zu buchen, Super Easy! Auf keinen fall über ne Travel Agency buchen, die ziehen dich Mega über'n Tisch! Hab nun einen Bruchteil bezahlt!

Über die Gemütlichkeit des Bettes im Nachtzug kann ich noch nichts sagen! Aber übermorgen schon :-)!
0

Stecki

« Antwort #6 am: 11. Oktober 2012, 18:23 »
Und last Euch an der Hua Lamphong Station auf keinen Fall in den 1. Stock schicken wo angeblich die Touristen Ihre Tickets beziehen müssen. Die Tickets gibts am ganz normalen Schalter in der Abfahrtshalle, dort wo auch alle Thais Ihre Karten kaufen.
0

Xenia

« Antwort #7 am: 12. Oktober 2012, 08:45 »
Also ich bin vor 6.5 Jahren mit dem Nachtzug nach Chiang Mai gefahren und die Betten waren eigentlich ganz bequem, hab auf jeden Fall gepent wie ein Stein. Beim oberen Bett hat man halt nicht viel Platz, aber wenn man nicht grad klaustrophobisch ist gehts. Ohrstöpsel und ev. was für über die Augen mitnehmen wegen dem Licht, welches bei den oberen Betten immer brennt, ist keine schlechte Idee. Das Daypack hab ich einfach zu mir ins Bett genommen und den grossen in Sichtweite platziert.
0

Home is where your Bag is

« Antwort #8 am: 12. Oktober 2012, 14:27 »
Hey Xenia, vielen Dank für die Info's :)

so genau weiß ich das noch nicht, bin noch mit 2 Freunden unterwegs, aber so grob würde ich sagen
11./12.01 wirds wohl Richtung Chiang Mai gehen, sind ab 02. Januar noch paar Tage in Hong Kong,
dann gehts am 08.01 nach BKK und da wollten wir auch noch paar Tage verbringen ;)
0

Tags: