Thema: Mekong Delta und Visum für Thailand  (Gelesen 4410 mal)

BigTrip76

« am: 25. September 2012, 13:26 »
Hallo,

wir fliegen demnächst nach Südost-Asien und haben Bangkok für Ankunft und Abreise ausgewählt.
Die Aufenthaltsdauer beträgt insgesamt 68 Tage. Leider haben wir zu spät gemerkt, dass die normalen Visa maximal 60 Tage abgedecken und man sie nicht per Mehrfach-Einreise strecken kann. Wir möchten eine Rundtour unternehmen ausgehend von Thailand, über Laos, Kambodscha und Vietnam.

Könnt Ihr uns vielleicht aus Erfahrung sagen, ob und wenn wie man dieses Problem in den Griff bekommen kann ohne die Flüge umzubuchen?

0

hawk86

« Antwort #1 am: 25. September 2012, 13:48 »
Wenn ihr durch 4 Länder in 68 reisen wollt, werdet ihr vermutlich nicht länger als 2-3 Wochen in Thailand verbringen ?! Vermutlich würde das Visa on arrival für 30 Tage reichen. Wenn ihr am Ende eurer Tour nach Thailand zurückkehrt, bekommt ihr nochmals 15 Tage (bei Einreise auf dem Landweg).
lg
0

BigTrip76

« Antwort #2 am: 25. September 2012, 13:57 »
Naja die Route steht noch nicht zu 100%. Ich habe mir gemerkt, dass Kabodscha und Vietnam für kürzere Aufenthalte unproblematisch sind (man kann vor Ort die Visa beantragen bzw. benötigt keins). Aber unser Abflugticket trägt ja ein Datum 68 Tage nach Ankunft. Dann müßten wir ja auch ein Visum  nehmen, dass diesen Zeitraum abdeckt und uns eine erneute Einreise ermöglicht oder?
0

hawk86

« Antwort #3 am: 25. September 2012, 21:01 »
Nach Kambodscha kannst du schon einfach so einreisen, für Vietnam benötigst du ein Visum. Dieses kannst du online beantragen und bekommst es dann an der Grenze.
Wie lange ihr insgesamt unterwegs seit, spielt doch keine Rolle. Nehmen wir an ihr habt kein Thailand Visum. Dann dürft 30 Tage in Thailand bleiben. Anschließend geht´s weiter in die anderen Länder. Bis zu 15 Tage vor dem Rückflug von Bangkok nach Dtl, könnt ihr schon wieder nach Thailand.
Solltet ihr die 30 + 15 Tage in Thailand voll ausnutzen, habt ihr fast keine Zeit mehr für die anderen Länder. Ich denke für alle 4 wird die Zeit ohnehin nicht reichen...
0

Vombatus

« Antwort #4 am: 30. September 2012, 22:14 »
Achtung. Ein Online-Visa-Antrag für Vietnam geht nur an folgenden Flughäfen:
Hanoi - Noi Bai Int'l Airport,
Ho Chi Minh City - Tan Son Nhat Int'l Airport
Danang - Danang Int'l Airport

http://weltreise-info.de/forum/index.php?topic=3562.0
1

BigTrip76

« Antwort #5 am: 08. Oktober 2012, 09:15 »
Okay wir haben jetzt in Berlin ein 30-Tage Visum für Vietnam beantragt. Thailand, Laos und Kambodscha regeln wir vor Ort.

Danke für die Hilfe!
0

Vada

« Antwort #6 am: 12. Februar 2013, 15:48 »
Wenn ihr durch 4 Länder in 68 reisen wollt, werdet ihr vermutlich nicht länger als 2-3 Wochen in Thailand verbringen ?! Vermutlich würde das Visa on arrival für 30 Tage reichen. Wenn ihr am Ende eurer Tour nach Thailand zurückkehrt, bekommt ihr nochmals 15 Tage (bei Einreise auf dem Landweg).
lg

geh ich richtig in der Annahme, dass ich kein Visum vorab besorgen muss, wenn ich eine Mekongrunde mache? Gibts ja alles on arrival, wenn:
Thailand ca. 3 Wochen -> Laos ca. 2-3 Wochen -> Vietnam 2-3 Wochen -> Kambodscha 2 Wochen -> Thailand 3 Wochen

oder nur das Thailand Visum besorgen muss, wenn:
Thailand ca. 7 Wochen -> Laos ca. 2-3 Wochen -> Vietnam 2-3 Wochen -> Kambodscha 2 Wochen -> Thailand 1 Woche
0

Vombatus

« Antwort #7 am: 12. Februar 2013, 16:06 »
Du wirst ein Visum für Vietnam besorgen müssen. On arrival gibt es nicht. (Ausnahme an Flughäfen, dazu gibt es ein Thread  http://weltreise-info.de/forum/index.php?topic=3562.0 )

Und das gute alte Thema ;)
Wenn du wieder über Land nach Thailand kommst bekommst man NUR 15 Tage, über einen Flughafen 30 Tage

Schweizer haben in Laos andere Vorschriften als Deutsche, dazu bitte mal die Suche durchwühlen.
Ansonsten gibt es in Laos und Kambodscha jedes mal 30 Tage.


Den letzten Stand der Dinge aber dennoch nochmal auf den Seiten der Botschaft abklären.
1

Vada

« Antwort #8 am: 12. Februar 2013, 16:07 »
hmm wollte eigentlich über Landweg... aber beim ersten Mal komm ich ja über Flughafen. Und Vietnam? Weisst Du grad wielange man ein Arrival-Visum bekommt über Landweg?

danke für die INfos!

..ps ja das Thema ist lustig..mehr oder weniger..habe mich bisher nur pseudomässig damit beschäftigt, jetzt muss ich endlich mal ranklotzen
0

Vombatus

« Antwort #9 am: 12. Februar 2013, 16:11 »
hier noch was zu Laos
http://weltreise-info.de/forum/index.php?topic=5871.0
http://weltreise-info.de/forum/index.php?topic=7115.0

Über das neue teurere Vietnam Visum gab es erst Beiträge. Müsste ich auch erst suchen ...
http://weltreise-info.de/forum/index.php?topic=7474.0
http://weltreise-info.de/forum/index.php?topic=1056.15

Mit dem approval letter für Vietnam kann man ein On-Arrival Visa beantragen, aber NICHT über Land.
Dafür musst du dir ein richtiges holen und dann wohl wählen 30 oder mehr Tage.
1

Vada

« Antwort #10 am: 12. Februar 2013, 16:45 »
für Vietnam muss ich mir, wies aussieht, vorher eins besorgen.

Hoffe nur, dass das dann noch gültig ist (Oktober beantragen, und erst ca. Januar dort sein....geht das??), konnte dies über die Botschaft nicht nachsehen.
0

Vombatus

« Antwort #11 am: 12. Februar 2013, 16:48 »
Du kannst auch in Phnom Penh ein Visa holen, siehe Link im Beitrag oben. PP ist eine schöne Stadt, da kann man schon 2-3+ Tage bleiben.
0

Vada

« Antwort #12 am: 12. Februar 2013, 19:10 »
aaaaaaaaaaaber ich möchte über Laos nach Vietnam, und dann über Kambodscha zurück nach Thailand.

(oder vielleicht umgekehrt?)
0

Vombatus

« Antwort #13 am: 12. Februar 2013, 19:17 »
daaaaaaannnn kannst auch eines in Luang Prabang oder Vientiane besorgen. Siehe Erfahrungsbericht im Link oben :)
1

Vada

« Antwort #14 am: 12. Februar 2013, 20:11 »
:-)

hab jetzt noch im Reiseführer geschaut: Bangkok und Phom Penh kambodscha seien am günstigsten.
Ich werde das Vietnam Visum in Bangkok oder Laos noch beschafffen falls ich die Runde im Uhrzeigersinn mache, ansonsten in Kambodscha.

Wann verfällt denn das Visum? Ich finde im Internet nirgends Auskunft darüber.
->edit: man muss beim Antrag Reisedaten angeben, somit hat sich diese Frage erübrigt ...

Im Reiseführer von Vietnam sind 2 seiten nur über Visa...lool
0

Tags: thailand visum