Thema: Visum Thailand + weitere Länder Südostasien  (Gelesen 1294 mal)

bastimentos

« am: 17. September 2012, 16:17 »
Hallo liebe Reisende...

Hab hier schon einiges nachgelesen betr. dem Thema Einreisebestimmungen / Visas, dies ist zum Teil doch noch relativ knifflig und auch sinnvoll für die Reiseroute um nicht dauernd Visaruns zu machen oder irgendwelche Ausreisetickets zu kaufen.. So möchte ich aber nun doch noch ein paar Fragen stellen;)

Ausgangslage:

Geplant ist eine Reise im Raum Südostasien,
Thailand, Laos, Vietnam Kambodcha und Burma.
Wir fliegen am 28. Dez. nach Bankgok Ende April zurück, also ca. 4 Monate
Flugticket ZRH-BGK return ist gebucht.

1. Stimmt es dass wir in diesem Fall ein sowieso ein Weiterreise-Ticket benötigen um überhaupt in Thailand einreisen zu können, da das Touristenvisum ja nur 2 Monate + 30 Tage mit Verlängerung geht und wir aber den Rückflug erst nach 4 Monaten haben?

2.
Tritt das Visum immer bei der ersten Einreise in Kraft?
Oder können wir ein 2 Monate Visum nehmen, das erst später gültig wird?
also z.B. zuerst nach Thailand einreisen aber mit Weiterflugticket, da 2 Wochen bleiben und dann weiter z.B. nach Burma oder Vietnam, und danach das Visum für eine spätere Einreise verwenden wenn wir wieder zurück nach Thailand gehen?

3. Laos und Kambodcha sollte ja an der Grenze möglich sein. Vietnam geht meines Wissen nicht an der Grenze, sollte aber sicher igwo in einer Stadt auf der Botschaft machbar sein.
Benötigt man in diesen Ländern auch jeweils wie in Thailand ein Ausreiseticket oder ist es da einfacher?

Burma ist noch nicht sicher ob eher am Ende oder Anfang der Reise, falls am Anfang werden wir das Visum noch hier in der Schweiz beantragen.

So, Danke Euch schon mal im Voraus für wertvolle Tipps:)
0

Ivero

« Antwort #1 am: 17. September 2012, 17:04 »
1. Sollte eigentlich funktionieren du hast ja ein Rückflugticket.Mein Rückflug geht auch erst nach Ablauf meines Visums,bekommen habe ich es trotzdem.

2.Ja soweit ich weiß tritt das Visum am Tag der Einreise in Kraft. Wie wäre es mit dem Touristen-Visum mit 2 Einreisen für 60€?

3. Da bin ich mir leider nicht sicher aber ich denke man braucht auch ein Ausreiseticket.
0

bastimentos

« Antwort #2 am: 18. September 2012, 13:48 »
Besten Dank schonmal:)

Denke auch, das Beste ist vermutlich ein double Entry Visum um fürs Erste auf der sicheren Seite zu sein. Bei uns gibts zwar noch eine dritte Einreise, aber das geht vermutlich dann schon mit der normalen Einreise (1 Monat falls wir fliegen, resp. 15 Tage bei Landweg).

Werde auf jeden Fall mal noch bei der Botschaft anrufen, evtl. haben die ja auch noch ein paar Tipps.
0

Home is where your Bag is

« Antwort #3 am: 18. Oktober 2012, 13:21 »
Also ich war dieses Jahr im Februar in Thailand und niemand hat nach einem Weiterreiseticket oder ähnlichem
gefragt. Das steht zwar definitiv beim Auswärtigen Amt auf der Homepage, wird vor Ort aber meistens gar
nicht so gehandhabt ;)

Aber zur Not hast du ja ein Rückflugticket, für Thailand würde ich mir da keine großen Sorgen machen...

Die restlichen Länder habe ich leider auch noch nicht gesehen

LG Tobi
0

Tags: