Thema: Passfotos für Visas  (Gelesen 3715 mal)

Diggidi

« am: 16. September 2012, 17:10 »
Hallo zusammen,

möchte mich nur kurz rückbestätigen, ich brauche doch bei folgender Länderroute lediglich Passfotos für das Bali Visum korrekt?

- Thailand
- Neuseeland
- Australien
- Bali
- Singapur
(evtl. Kambodscha, hier wäre ebenfalls ein Foto nötig)

lg diggidi
0

Ivero

« Antwort #1 am: 16. September 2012, 17:57 »
Das kommt drauf an welches Visum du für die jeweiligen Länder beantragst.
Thailand: Für ein Touristen-Visum brauchst du 2 Passfotos
0

Speedy

« Antwort #2 am: 17. September 2012, 00:16 »
Weiß es jetzt bei den Ländern nicht ganz genau, aber wenn Passfotos gefordert sind, dann sind es meist sogar 2 auf einmal. Lieber 1 Passfoto zuviel dabei haben...

Aber eine andere Frage, die dazu passt: Wie genau nehmen es die Grenzkontrolleure in Vietnam, Kambodscha, Laos, usw., wenn ich ihnen ein Passfoto gebe? Muss das auch biometrisch sein? Muss es dem des Reisepasses entsprechen? Kann das auch ein selbst ausgedrucktes Foto auf Fotopapier mit entsprechenden Maßen sein oder doch bestmögliche Qualität vom Fotographen?
Vermute ehrlich gesagt, dass das den Leuten dort völlig egal ist... hauptsache man kann erkennen, dass ich es bin, der auf dem Foto zu sehen ist... aber gibt es da Erfahrungen?
0

Diggidi

« Antwort #3 am: 17. September 2012, 09:17 »
Das kommt drauf an welches Visum du für die jeweiligen Länder beantragst.
Thailand: Für ein Touristen-Visum brauchst du 2 Passfotos

Freunde von mir meinten, dass man das "Visa" noch im Flugzeug ausfüllt u kein Foto brauch?? Wir bleiben bis zu 30 Tagen also das normale Visa.

Ich denke es kann ein normales Automatenpaßbild sein.

lg diggidi
0

White Fox

« Antwort #4 am: 17. September 2012, 09:25 »
Fuer Bali brauchte ich (Stand Juni 2012) keine Passfotos fuer das Visa-On-Arrival.
0

Freak4Fun

« Antwort #5 am: 17. September 2012, 10:28 »
Neuseeland brauchst du bei Visa on arrival keins. (2 Fotos fals du länger als 3 Monate bleibst)
Australien machst du das e-Visa und bei arrival brauchst du ebenfalls keins.
1

Diggidi

« Antwort #6 am: 17. September 2012, 13:49 »
Genau deswegen habe ich ja auch geschrieben ob es korrekt ist dass ich nur für Bali eins brauch ;-)
0

Ivero

« Antwort #7 am: 17. September 2012, 17:06 »
Das kommt drauf an welches Visum du für die jeweiligen Länder beantragst.
Thailand: Für ein Touristen-Visum brauchst du 2 Passfotos

Freunde von mir meinten, dass man das "Visa" noch im Flugzeug ausfüllt u kein Foto brauch?? Wir bleiben bis zu 30 Tagen also das normale Visa.

Ich denke es kann ein normales Automatenpaßbild sein.

lg diggidi

Visa on Arrival ist eine andere Sache, da braucht man meines Wissens kein Passbild(Reisepass reicht)
0

Vombatus

« Antwort #8 am: 18. September 2012, 09:01 »
Es gibt Länder die auch bei Visa on arrival Passbilder verlangen.
Im Flugzeug und auch bei ankunft an der Grenze füllt mal die Ein- bzw. Ausreisekarte aus.
0

xzarus

« Antwort #9 am: 03. Juli 2013, 09:29 »
Aber eine andere Frage, die dazu passt: Wie genau nehmen es die Grenzkontrolleure in Vietnam, Kambodscha, Laos, usw., wenn ich ihnen ein Passfoto gebe? Muss das auch biometrisch sein? Muss es dem des Reisepasses entsprechen? Kann das auch ein selbst ausgedrucktes Foto auf Fotopapier mit entsprechenden Maßen sein oder doch bestmögliche Qualität vom Fotographen?
Vermute ehrlich gesagt, dass das den Leuten dort völlig egal ist... hauptsache man kann erkennen, dass ich es bin, der auf dem Foto zu sehen ist... aber gibt es da Erfahrungen?

Die Frage von Speedy hatte niemand beantwortet.

Ich muss für meinen Pass ohnehin neue (biometrische) Fotos machen.
Wie sieht das denn mit den Fotos für die Visa in Indien, Asien, Neuseeland, Südamerika aus?
Akzeptieren die das Biometrische? Dann lass ich das einfach häufiger ausdrucken...
oder brauchen die irgendwelche abenteuerlichen Maße oder mit irgenwelchen Grimassen?
0

Stecki

« Antwort #10 am: 03. Juli 2013, 13:32 »
Bisher wurde bei mir noch jedes Passfoto angenommen, selbst solche die ich selber gemacht und ausgedruckt habe.
2

jacandra

« Antwort #11 am: 03. Juli 2013, 15:56 »
Also ich bin mit meinen Automatenpassfotos auch immer ganz problemlos klargekommen. ;)
1

Raus2013

« Antwort #12 am: 03. Juli 2013, 16:08 »
In Kambodscha hat es keinen interessiert wie das Foto aussah. Alternativ konnte man auch 2 (?) Dollar zahlen, dann brauchte man gar kein Passbild vorlegen. Und es wurde für die 2 Dollar auch keins gemacht, man hat sich quasi von der Passbildpflicht freigekauft. Das zeigt, wie wichtig das Bild ist. ;-)
Dafür muss man dort umfängliche Fragebögen ausfüllen. Ich war froh, dass ich nur 1 Kind habe, mehr als 2 dieser Bögen hätte ich auf der Strecke Bangkok-Phnom Penh nicht geschafft.  ;D

Für das normale Einreisevisum in Thailand braucht man kein Foto, man wird an der Grenze fotografiert und das Bild wird gespeichert.

Lg
Sunny

1

n_rtw

« Antwort #13 am: 03. Juli 2013, 16:11 »
Indien will 5x5cm, Suedamerika braucht man nix, SOA scheint alles zu nehmen, wenn man ueberhaupt was braucht.
1

xzarus

« Antwort #14 am: 03. Juli 2013, 19:13 »
Danke für die fixen Antworten. Ich schmeiß ne Runde Daumen :)
1

Tags: