Thema: Neuseeland als Umkehrland, welches Ticket wählen?  (Gelesen 798 mal)

NRW

« am: 02. September 2012, 11:09 »
Hallo zusammen,

bei meiner Freundin und mir soll es 09/2013 losgehen. Zur Zeit überlegen wir unter dem Motto "weniger ist mehr" nicht RTW zu fliegen sondern Neuseeland als "Umkehrland" zu nutzen.

Wir könnten uns folgende Route vorstellen:

Von Hongkong durch den Süden Chinas und durch SOA zu reisen (6 Monate) - z.B. ab Singapur Weiterflug nach Neuseeland (2,5 Monate) - Weiterflug nach Australien, dort von Süden entweder Ost- oder Westküste nach Darwin (2 Monate) -  nach Denpasar dort Bali, Lombok, Java erkunden (1,5 Monate) - und wieder zurück nach Hause.

Könnt ihr uns einen Tipp für die Ticketwahl geben? Ist es möglich einen Neuseeland/Australien Hin- und Rückflug zu buchen mit entsprechenden Stopovers? Oder lohnen sich eurer Meinung nach Einzelflüge?

Viele Grüße
0

Stecki

« Antwort #1 am: 02. September 2012, 12:51 »
Schaut Euch mal das World Walkabout Ticket von Qantas und British Airways an. Wir hatten dies und als Umkehrland Australien benutzt. Ich glaube pro Weg sind bis zu 3 Stopps möglich, Start ist London.

Am günstigsten werdet Ihr dies bei http://www.roundtheworldflights.com/ bekommen. Die schicken Euch innert Stunden eine Offerte für Eure Route und sind auch sonst gerne behilflich.

Und wenn Ihr mit dem Ticket bei British Airways Meilen sammelt habt Ihr auf jeden Fall den Rückflug London-Deutschland umsonst (vermutlich noch mehr).
0

Tags: