Thema: visa sri lanka  (Gelesen 1640 mal)

LH_66

« am: 29. August 2012, 11:39 »
hallo!

seit 5 monaten lebe ich in iatlien in einem kleinen häuschen mit 16 hunden mitten im nirgendwo in den wäldern der toskana.
in 1 monat gehts wieder zurück nach wien. irgendwie kein so schöner gedanke..das fernweh hat mich gepackt
darum steht, bevor ich dann wieder sesshaft werde, noch eine kurze reise von 2 monaten nach asien an.

der plan
wien- colombo
colombo-koh samui
koh samui-singapur
singapur-wien

meine frage nun: wie schnell bekomm ich ein visum für sri lanka.habs dann nämlich ziemlich eilig, also 1 monat später ende oktober solls schon wieder weitergehen.ich hab nun schon öfter gelesen das man es auch direkt am flughafen in colombo bekommt. gute idee oder doch lieber bei der botschaft holen? hat damit jemand erfahrung? für die ganze reise hab ich max 5000-6000 euro mit flug(bisherige recherche swodoo alle 4 flüge 1539,-/was sagt ihr zum preis?) und allem drum und dran.geschlafen wird überall wos platz gibt. couchsurfing, hostel, einfache hotels. wichtig war mir das es einfache länder zum reisen sind und halbwegs sicher allein als frau,weil ja 1 mal backpacker allein und nicht in europa. freu mich über jede antwort und anregung zum plan.
vielen dank schon mal jetzt
linda


0

Stecki

« Antwort #1 am: 29. August 2012, 11:52 »
Das Visum am Flughafen gibt es offenbar seit diesem Jahr nicht mehr. Hier kannst Du Dein Visum elektronisch anfordern: http://www.eta.gov.lk/slvisa/visainfo/center.jsp;jsessionid=79kQQ9ydMy8rwGhkJdxvGpzD4Psnv58TMNm3p9BcQJw6wwyW7yW1!119765669?locale=de_DE
0

Litti

« Antwort #2 am: 29. August 2012, 12:38 »
Das elekronische Visum für Sri Lanka wurde bei uns innerhalb weniger Minuten ausgestellt, die wollen einfach nur dein $. Als Adresse im Land kannst du auch einfach "Colombo" angeben, interessiert niemanden.

Sri Lanka ist ein sehr billiges Land, wir sind gerade zurück und haben pro Person 650 € in 3 Wochen ausgegeben. Eintrittpreise (Tempel und Nationalparks) sind ziemlich teuer, dafür bekommst du überall sehr günstiges (und leckeres) Essen und wenn du dich auf öffentliche Verkehrsmittel beschränkst (bei uns ist in den 650 € aber noch ein Flug Jaffna - Colombo enthalten) dann kostet dich der Transport auch so gut wie gar nichts (Busfahrten werden so stark subventioniert dass 100 km vlt 1 € kosten).
0

WilleValle

« Antwort #3 am: 17. Januar 2013, 07:55 »
Das elekronische Visum für Sri Lanka wurde bei uns innerhalb weniger Minuten ausgestellt, die wollen einfach nur dein $.

Meinst du damit visa on arrival oder hattest du einen ausgefüllten Antrag aus Deutschland dabei?
0

Stecki

« Antwort #4 am: 17. Januar 2013, 08:10 »
Das On Arrival-Visum gibt es nicht mehr. Du musst Dein kostenpflichtiges Visum (bzw. eine ETA) vorher mit diesem Link einholen.

http://www.eta.gov.lk/slvisa/visainfo/center.jsp?locale=de_DE
0

Tags: visa sri lanka