Thema: Schriftstück für den Lebenspartner - Bestätigung Lebensgemeinschaft  (Gelesen 935 mal)

Isi2206

Hallo Zusammen,

ich gehe nächsten Montat mit meinem Freund auf Weltreise - habt ihr eurem Lebenspartner, bzw. euch gegenseitig dann ein Schriftstück ausgestellt, welches dies bestätigt?

Ich denke z.B. daran, wenn man (im worst Case) im Krankenhaus liegt/ Intensivstation und der Lebenspartner darf nicht zu einem, weil er kein direkter Angehöriger ist. Das wäre ja schon scheiße...
Vielleicht gibt es auch noch andere Fälle, wo so ein Dokument hilfreich ist - was habt ihr da für Erfahrungen gemacht?

Danke und viele Grüße
Isi
0

gerhard4310

Es gibt zwar die Möglichkeit der Patientenverfügung aber dass  Problem an der Sache ist dann ob die in anderen Ländern auch anerkannt wird. Du hast die Verfügung dann auf Deutsch und die zählt dann auch in einem fremdsprachigen Land falls die Verfügung anerkannt wird erst einmal nichts. Da es sich dabei nach deutschem Recht um ein Dokument handelt musst Du höchstwahrscheinlich alles übersetzen und beglaubigen lassen.   
Auch eingetragene Partnerschaften werden von vielen Ländern nicht einmal in der EU anerkannt also ist die auch eine schlechte Lösung.

0

Tags: