Thema: Diverse Fragen  (Gelesen 1764 mal)

Heinebaer

« am: 28. August 2012, 22:26 »
Guten Abend zusammen,

1. kann ich in Arica ein Auto für ca. 1-2 Wochen mieten und über den Titicacasee, La Paz zurück nach Chile fahren?
2. hat jemand konkrete Infos zum SA Airpass? Hab das so verstanden, dass man ein gewisses Kontingent an Meilen kauft und sie dann nach und nach abfliegt? Ist das easy oder gibts was bestimmtes zu beachten?
3. ich möchte in Valparaiso einen 1-2 wöchigen Sprachkurs machen...gibts eine Schule die zu empfehlen / meiden ist?
4. zu den Bussen: Kann man da ganz planlos vor Ort die Tickets kaufen oder empfiehlt es sich zu reservieren (online)?

Reisezeitraum Mitte OKT - Mitte DEZ

Vielen Dank im Voraus

Frank
0

Vombatus

« Antwort #1 am: 29. August 2012, 09:21 »
Hallo
Schau dir mal unter der "Suche" die Beiträge zum Airpass an. Vielleicht helfen die dir weiter?

Hast du dir mal überlegt in Bolivien einen Sprachkurs zu machen? z.B. in Sucre? In Bolivien ist das Spanisch klarer als in Chile oder Argentinien. Wenn du natürlich viel Zeit in Chile verbringst solltest du auch dort Unterricht haben.

Wenn keine Ferien oder andere besonderen Tage sind, reicht es einen Tag davor ein Busticket zu kaufen. Bei den Busgesellschaften kann man manchmal auch online zu Sondertarifen buchen.
0

karoshi

« Antwort #2 am: 29. August 2012, 13:37 »
Ich würde nicht darauf wetten, dass man mit einem chilenischen Mietwagen nach Peru oder gar nach Bolivien fahren darf. Die Chilenen sind in dem Punkt etwas heikel. So wie man mit einem polnischen Mietwagen auch nicht in die Ukraine fahren darf. ;)

Es ist aber kein Problem, mit Bussen rumzukommen, auch kurzfristig. Für entlegenere Nationalparks (z.B. Parque Nacionál Lauca in Chile) kann man sich ja immer noch einen Mietwagen nehmen.
0

Heinebaer

« Antwort #3 am: 05. September 2012, 00:29 »
Ich starte am 12.10. in Santiago de Chile und bleibe bis 26.10. in Valparaiso. Von dort aus fliege ich nach Arica und möchte über den Titicacasee, La Paz etc zurück nach Santiago de Chile und dann weiter nach Puerto Montt fahren. Dauer der Fahrt mit dem Mietwagen ca. 2-3 Wochen. Wenn jemand Interesse hat mitzufahren, darf er sich gerne bei mir melden...

LG
0

Heinebaer

« Antwort #4 am: 11. September 2012, 21:02 »
Ich stehe gerade vor einer schwierigen Frage: Wie fange ich an und lohnt es sich von Lima zum Titicacasee zu fahren (Mietwagen ggf)

Diese Optionen bereiten mir Kopfzerbrechen:

Santiago de Chile – Arica: Flug
Arica – Titicacasee – La Paz – Puerto Montt Auto Einwegmiete
Puerto Montt – Punta Arenas Flug
Punta Arenas Loop durch Feuerland Mietwagen
Punta Arenas – Santiago de Chile Flug

Santiago de Chile – Lima Flug
Lima – La Paz Auto Einwegmiete
La Paz – Arica Bus
Arica – Puerto Montt Mietwagen Einwegmiete
Puerto Montt – Punta Arenas Flug
Punta Arenas Loop durch Feuerland Mietwagen
Punta Arenas – Santiago de Chile Flug

Santiago de Chile – Punto Arenas Flug
Punta Arenas Loop durch Feuerland Mietwagen
Punta Arenas –Lima Flug
Lima – La Paz Auto Einwegmiete
La Paz – Arica Bus
Arica – Puerto Montt Mietwagen Einwegmiete
Puerto Montt – Santiago de Chile Flug

Santiago de Chile – Punto Arenas Flug
Punta Arenas Loop durch Feuerland Mietwagen
Punta Arenas –Arica Flug
Arica – Titicacasee – La Paz – Puerto Montt Auto Einwegmiete
Puerto Montt – Santiago de Chile Flug

Ich hab nach dem 2 wöchigen Sprachkurs in Valparaiso 7 Wochen Zeit für die Rundreise!
0

Heinebaer

« Antwort #5 am: 11. September 2012, 21:34 »
Die Frage ist auch noch:

Reichen 10-14 Tage um einiges rund um Punta Arenas zu sehen?
Dann bleiben ca. 30-35 Tage für die Strecke Arica - La Paz - Puerto Montt, bzw Lima - La Paz  Puerto Montt (Bus + Auto!)
0

Heinebaer

« Antwort #6 am: 21. September 2012, 15:52 »
Schade, dass kein Feedback mehr kommt.

Mir fällt noch was ein: Hatte dieses Jahr in Australien und Neuseeland jeweils eine Prepaid Simkarte mit Internetflat für meinen Surfstick. Gibt es das in Chile auch und wenn ja, welche Gesellschaft hat die beste Netzabdeckung?
0

Tags: