Thema: Bangkok nach Angkor Wat - Ende Sep  (Gelesen 1277 mal)

Freak4Fun

« am: 26. August 2012, 06:10 »
Hallo ihr lieben

ich bin momentan im Süden Thailands unterwegs. Der einsetzende Monsum lässt die meisten Daytrips per Longtailboot leider ins Wasser fallen (Auf Koh Phi Phi sind vor 3 Tagen zwei gesunken...) aber es gibt ja genug anderes zu sehen.

Da ich ein 60 Tage Visum habe und am 10 Oct weiter fliege wollte ich gegen ende Sep einen Abstecher nach Kambodscha machen. Letztliches Ziel ist natürlich Angkor Wat. Da ich nicht das monster Budget habe und sowieso finde per Flugzeug sieht man viel zu wenig vom Land, wollte ich von Bangkok aus mit dem Zug (oder Bus) richtung Grenze los und mit Öffentlichen bzw Taxi/Tuk Tuk mich nach Siem Reap durchschlagen. (zb wie  hier beschrieben)

Zu mir:
Ich bin 22 Jahre als, männlich und würde von mir selbst sagen das ich unkompliziert bin ;D. Momentan reise ich mit einem Freund durch den Süden. Leider muss er am 11. Sep wieder heim, da das Studium weiter geht. Ich hingegen habe noch 11 Monate Reise vor mir  :).

Mich würde es freuen wenn du/ihr Lust habt den Weg gemeinsam anzutreten und jenachdem wie gut man sich versteht auch die Zeit vor Ort gemeinsam verbringt (Und wenn es nicht passt bin ich nicht die Person die sauer wird wenn man sich unterwegs trennt  ;))

Ich würde mich über Antwort freuen (gerne auch Erfahrungen)

Liebe Grüße

Till

piretj

« Antwort #1 am: 26. August 2012, 13:18 »
Hallo,

Ich bin momentan noch auf Koh Chang in Thailand unterwegs, werde aber irgendwann nächste Woche oder so nach Bangkok zurück kehren. Von dort aus geht am 6. September mein Flug nach Phnom Penh. Wie's ab da weiter geht, habe ich noch keine Ahnung, aber Siem Reap bzw. Angkor sind auf jeden Fall gesetzt. Wenn du Lust hast, kann man sich ja unterwegs treffen, oder so?
Bin momentan in der selben Lage wie du und habe noch gut 12 Monate reisen vor mir:D

Liebe Grüße,
Benny

Freak4Fun

« Antwort #2 am: 29. August 2012, 13:11 »
Hey Benny

find ich sehr gut =)
Wie schon gesagt weiß ich noch nicht sicher wann ich richtung Kambodscha aufbreche. Aber ich denke mal so um den 22 September rum. Vllt auch ein wenig später. Ich wäre dafür du schreibst mir einfach wenn du dich auf den weg nach Siem Reap machst und ich tue das selbe fals du dich bis dahin nicht gemeldet hast.

Liebe Grüße und vielleicht bis bald ;)

Till

piretj

« Antwort #3 am: 13. September 2012, 12:22 »
Hallo Till,

Ich bin derzeit in Sihanoukville. Mache mich vermutlich anfang bis mitte nächster Woche auf den Weg nach Siem Reap - genauer geplant ist aber noch rein gar nichts. Weist du schon genaueres, wann du aufbrichst?

Gruß,
Benny

Tags: