Thema: Weiterflug/Rückflugticket bei Einreise??  (Gelesen 1529 mal)

little_earthquake

« am: 25. August 2012, 22:20 »
Hi ihr lieben. Sitze im Namibischen Busch und habe sauschlechtes Internet. Kann demnach auch leider schlecht im Forum als auch bei google suchen, da sich viele Seiten gar nicht aufbauen oder zu langsam.

Wollte eigentlich nur wissen ob ich wenn ich nach Buenos Aires einreise, bereits ein Weiterflug oder Rückflugticket brauche um mein Touristenvisum zu bekommen. In Afrika muss ich immer meine Ausreise aus dem Land vorzeigen. Bin aber aufgrund des miesen Interenets weder zum buchen einer unterlunft gekommen, noch zum schauen nach einem entsprechendem weiterflug. :/

wäre echt klasse wenn ihr mir helfen könntet.

danke im voraus.

viele grüße aus dem afrikanischen buschmanland :)
0

gerhard4310

« Antwort #1 am: 27. August 2012, 00:54 »
Hallo,

also da ich nicht weis welcher Staatsangehörigkeit zu zugehörst habe ich mich mal für Deutsche und Österreicher schlau gemacht.
Die Informationen habe ich vom Auswärtigen Amt bzw. Österreichischem Außenministerium.


Für Deutsche:
Visafrei bis zu 90 Tagen als Tourist
Rückflug bzw. Weiterflugtiket nicht notwendig.
Reisepass noch mind. 3 Monate gültig
Keine Einreise mit Personalausweis

http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/ArgentinienSicherheit.html

Für Österreicher
Visafrei bis zu 90 Tagen als Tourist
Rückflug bzw. Weiterflugtiket notwendig, sowie Nachweis über genügend Geldmittel für den Aufenthalt
Reisepass noch mind. 3 Monate gültig
Keine Einreise mit Personalausweis

http://www.bmeia.gv.at/aussenministerium/buergerservice/reiseinformation/a-z-laender/argentinien-de.html

Hoffe ich konnte Dir ein wenig weiterhelfen.

LG
Gerhard
0

little_earthquake

« Antwort #2 am: 27. August 2012, 19:17 »
ich danke dir von herzen. supi. dann brauch ich keinen weiterflug.

heut ist das netz besser... zumindest hoffe ich es hält. danke nochmals :)
0

sgropper

« Antwort #3 am: 28. August 2012, 09:46 »
Hi,

also wir haben auch kein Weiterflugticket zwigen müssen, wir waren auch alles One Way unterwegs. Außer als wir von Kolumbien Festland nach San Andres geflogen sind, da mussten wir ein Rückflugticket innerhalb des eigenen Landes zeigen, war aber überhaupt kein Problem.
0

Flynn

« Antwort #4 am: 05. September 2012, 10:49 »
also da ich nicht weis welcher Staatsangehörigkeit zu zugehörst habe ich mich mal für Deutsche und Österreicher schlau gemacht.
Die Informationen habe ich vom Auswärtigen Amt bzw. Österreichischem Außenministerium.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass für beide Nationalitäten dieselben Regeln gelten und die österreichische Botschaft ihre Webseite nicht aktualisiert hat. Argentinien hat die Einreisebestimmungen nämlich mit der EU ausgehandelt und sie gelten auch EU weit gleich. Zumindest stand das mal auf der Webseite der EU als wir vor zwei Jahren geschaut haben...
0

gerhard4310

« Antwort #5 am: 05. September 2012, 12:47 »
also da ich nicht weis welcher Staatsangehörigkeit zu zugehörst habe ich mich mal für Deutsche und Österreicher schlau gemacht.
Die Informationen habe ich vom Auswärtigen Amt bzw. Österreichischem Außenministerium.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass für beide Nationalitäten dieselben Regeln gelten und die österreichische Botschaft ihre Webseite nicht aktualisiert hat. Argentinien hat die Einreisebestimmungen nämlich mit der EU ausgehandelt und sie gelten auch EU weit gleich. Zumindest stand das mal auf der Webseite der EU als wir vor zwei Jahren geschaut haben...

Doch die Seiten in Österreich sind aktuell aber es gibt immer noch Unterschiede zwischen den einzelnen EU Ländern.
Beispiel: In Tunesien dürfen Österreicher nur 3 Monate visafrei bleiben und Deutsche 4 Monate, dies habe ich bei meiner letzten Reise miterlebt da ich mit einer deutschen Person unterwegs war und wir deshalb die Botschaft von Tunesien direkt kontaktiert haben.
Das selbe Problem hast Du auch mit den ganzen Work und Travel Geschichten die gibt es in Österreich für viele Länder nicht für Deutsche schon. Es gibt viele Sachen die laut EU in der ganzen EU Gültikeit haben aber die einzelnen Staaten machen so oder so was sie wollen, schau Dir nur mal die Sache mit dem Nichtrauchergesetz an - sollte auch EU weit sein und was ist alleine in Deutschland gibt es zig Regeln, es wäre ja zu einfach und zu schön wenn es einheitlich wäre denn dann müssten sicherlich einige Beamte eine richtige Arbeit annehmen.
0

Tags: