Thema: sich einfach treiben lassen....wer kommt mit?  (Gelesen 2858 mal)

Bastl31

« am: 20. August 2012, 07:18 »
hey ihrs    ;D

ich bin bastl 31. ich habe seit jahren das fernweh in mir. ich habe schon einige länder bereist. nun habe ich aber vor nicht einfach so zu reisen. ich mag einfach in ein land fliegen und von dort aus einfach treiben lassen. ich habe hier bereits meine wohnung gekündigt, möbel verkauft und job geschmissen. nun werde ich mitte ende september meinen plan umsetzen. vorraussichtlich fange ich in mexico an. dort habe ich einen  sehr guten freund. also ist die unterkunft und gute tipps gesichert.

nun meine frage. hat wer lust mitzukommen?

grüßlis bastl

Bastl31

« Antwort #1 am: 21. August 2012, 12:36 »
so viele leutz lesen es, aber keiner mag veränderung im leben und erfahrungen sammeln....komisch...was los mit euch??? ::) ;)

laax

« Antwort #2 am: 22. August 2012, 06:38 »
Fall sich keiner bei dir melden sollte und du etwas Respekt vor dem Alleinreisen hast, vergess es. Beim Alleinreisen lernst du so unglaublich viele Menschen kennen und es ist so einfach allein zu reisen...du wirst es lieben, auch wenn es vielleicht einige Wochen braucht!

witchgirl

« Antwort #3 am: 22. August 2012, 08:43 »
Hi Bastl,

auch wenn viele es lesen, meinst du nicht dass deine Anfrage etwas knapp ist?   :-\

Man hat bestimmt Lust auf eine Reise, aber wie du sagst, du bist schon fast fertig mit Vorbereitung / Orga und willst in weniger als 4 Wochen los... könnt etwas knapp werden  ;)

Wünsch dir aber ganz viele Späße auf deiner Reise, und ich denke auch, allein ist es noch schöner und du triffst unterwegs immer Menschen und Freunde willst du ja auch besuchen....

Have a wonderful trip  ;)

Bastl31

« Antwort #4 am: 22. August 2012, 13:10 »
hallo ihr zwei...danke für eure antwort......

nein ich habe keine angst allein zu gehen...wollte halt nur wissen ob es da draußen noch wen gibt, der es hier auch nicht mehr aushält und lust auf ein abenteuer hat....ich weiß auch das nicht jeder einfach so seine zelte hier abbrechen und in die weite welt gehen kann (obwohl das fast bei jedem möglich ist) ....ich freu mich auf jeden fall wie nen schnitzel auf die erfahrungen und die leutz die ich kennenlernen werde....die welt ist zu schön um nur an einem fleckchen hier zu sein!!! habt ihr tipps wo es für backpacker schicki ist?

witchgirl

« Antwort #5 am: 22. August 2012, 13:18 »
Hi,

kenn bisher als reiner Backpacker net soooo viel, aber Irland kann ich dafür wärmstens empfehlen - good craic all around- und Western Canada, wobei da eher mit Campingequipment wegen den abgelegen Ecken...

Aber mit ein wenig guten Willen und Phantasie findest du überall was... schon ans Couch Surfing gedacht?

VG

Bastl31

« Antwort #6 am: 22. August 2012, 13:25 »
ich hab einen sehr guten willen  ;) :D 
übers surfen hab ich nur auf hawaii nachgedacht  ;D aber wäre eine alternative....wie ihr aber schon richtig erkannt habt, sollte man sich nicht so viele gedanken machen...man findet immer gleichgesinnte und anschluss

pandasab

« Antwort #7 am: 22. August 2012, 17:27 »
bin ab 25ten oktober in Hawaii!!! lust vorbei zu kommen..job gekündigt und hausstand werd ich im Oktober los;) Sabrina

Bastl31

« Antwort #8 am: 22. August 2012, 17:54 »
wo genau auf Hawaii bist du da Sabrina? Unterkunft im Hostel? was machst du da? ich sehe es gibt noch Gleichgesinnte  ;) ;D 8)

pandasab

« Antwort #9 am: 23. August 2012, 01:55 »
ich bin die ersten 8 Tage in nem Hostel und dann schau ich mal weiter..werd wahrscheinlich schaun, dass ich irgendwo arbeiten kann um zu wohnen..mal schaun..spätestens Mai muss ich dann nach neuseeland mein Visum antreten..hast schon irgendwelche weiteren Pläne von Mexico aus?? oder gehts dir so wie mir, wenn alle Fragen wo gehts hin..na ja keine Ahnung..und na klar gibts noch solche wie mir, die immer fernweh haben;)

Bastl31

« Antwort #10 am: 23. August 2012, 09:16 »
das hört sich ja echt spannend und interessant bei dir an!!! ja mir geht es wie dir...ich habe nach mexico keinen plan....ich lass mich echt treiben...aber hawaii würde ich mir genauso gerne anschauen wie neuseeland!!! :D

Bastl31

« Antwort #11 am: 23. August 2012, 10:20 »
so jungs und mädels hab da mal noch ne frage.....wieviel geld sollte man denn einplanen um ca ein jahr in der welt unterwegs zu sein und was wäre besser: kreditkarte, bargeld oder checks???

Stecki

« Antwort #12 am: 23. August 2012, 10:24 »
Wieviel Du brauchst hängt von den Ländern die Du bereist und von Deinem Reisestil ab. Das kann man nicht so einfach sagen.

2 verschiedene Kreditkarten (oder 1 Kreditkarte, 1 Debitkarte) wäre ideal. Falls Du aus Deutschland bist eignet sich die DKB-Karte, da Du dort keine Gebühren zahlst. Bargeld brauchst Du natürlich immer, allerdings solltest Du nicht zuviel mitschleppen. Checks sind in meinen Augen der letzte Mist.

Bastl31

« Antwort #13 am: 23. August 2012, 10:31 »
ja das ist die frage.....mexico ist gesetzt und sonst mag ich noch nach hawaii und südafrica....ich brauch nicht viel um glücklich zu sein...also keine luxusherbergen  8)
gegebenfalls pflücke ich auch bananen oder mach andere arbeiten, falls dies erlaubt ist...so verdient man sich doch bestimmt ein essen und nen schlafplatz oder?  :)

pandasab

« Antwort #14 am: 23. August 2012, 10:55 »
ich brauch nich viel und will auch nich viel...sich treiben zu lassen ist doch schon das Glück an sich;) ich bin immer mit meiner Kreditkarte und meiner normalen Ec-Karte normal über die Runden gekommen und als ich länger in australien war, hatte ich dort ein Konto und mein Dad hat mir immer Geld überwiesen von meinem Konto..normal kannst mit deiner Ec-Karte immer Geld bekommen..mit dem lieben Geld ist dies immer so ne Sache..ich werd wahrscheinlich in Hawaii trotrzdem noch versuchen irgendwo ein bisschen zu arbeiten nebenher..hab die GreenCard, da is es ein bisschen einfacher nen Job zu finden..In Hawaii gibts ein paar Plätze, die bieten genau das an..arbeiten um zu schlafen..schau mal im Inet..da findest einiges..und auch sonst wo auf der Welt is dies eigentlich möglich..und ich hab schon oft erlebt, dass man eingeladen wird bei jemandem einfach zu schlafen..würd mich freuen, wenn man sich irgendwo auf der Reise mal trifft ;D

Tags: