Thema: Tipps, Hilfe: Grenzübergang Assis Brasil (Brasilien) nach Peru?  (Gelesen 960 mal)

SteLar

Hallo!
Wir wollen in 3 Tagen die Grenze bei Assis Brasil nach Peru (Inapari) überqueren. Busse nach Assis Brasil dürfte es ja geben, leider haben wir keine näheren Informationen zu den Ein- und Ausreiseformalitäten. Wir haben gehört, dass es in Assis Brasil keinen offiziellen Grenzposten gibt und wir uns den Ausreisestempel bereits in Brasileia holen müssen. Wir wären sehr dankbar über aktuelle Infos! Oder kann man sich den Stempel bereits in Rio Branco holen? Und von dort mit dem Bus zur Grenze...
Ist schon jemand mit diesem Bus gehfaren?

Schon mal besten Dank  :)
0

SteLar

« Antwort #1 am: 11. September 2012, 05:54 »
...also für alle die es interessiert:
Wir haben vor 3 Wochen die Grenze passiert und es hat alles ohne Probleme geklappt. Da die Transamazonica auf diesem Streckenabschnitt seit kurzem fertig ist, ist auch der Grenzposten besetzt und auch der Transport funktioniert tadellos. Von Rio Branco sind wir in 6 Std. nach Assis Brasil, von dort dann mit einem Mototaxi (3 Soles) über die Grenze nach Inapari, von dort sind wir dann mit einem collectivo (15 soles) weitere 3 Std. nach Puerto Maldonado und alles ohne lange Wartezeiten.
Alle Sorgen waren also völlig umsonst  :)

Lg
0

Tags: assis brasil