Thema: MÄDELS - brauche Friseur in Bangkok!  (Gelesen 1560 mal)

Bella

« am: 03. August 2012, 12:27 »
Liebe Mädels,

nach zehn Monaten ohne Haarschnitt kriege ich so langsam die Krise! Allerdings bin ich gaaaaanz, ganz empfindlich mit meinen Haaren und lasse nicht jeden ran (traumatische Erlebnisse  ;) ). Daher brauche ich eure Empfehlung für einen Friseur in Bangkok. Sie/er sollte auf keinen Fall schneidewütig sein, also auf gar-gar-keinen Fall mehr abschneiden, als ich sage. Außerdem wär mir ein Westler ganz lieb oder von mir aus auch Thai, der aber an "West-Haare" gewohnt ist. Bitte auch kein super-hipper Friseur, der auf abgedrehte Mode steht  ;)

Kosten sind mir erst mal egal, da ich in Dtl. wohl eh mehr zahlen würde  ;)

Will schneiden und wahrscheinlich auch färben lassen. Ich hoffe sehr, ihr könnt mir einen Tipp geben! Danke schonmal  :)
0

Kavo

« Antwort #1 am: 03. August 2012, 19:46 »
Pass unbedingt bei der Erklärung auf. Bei einer Freundin von mir gab es da in Asien nämlich mal ein Missverständnis. Sie zeigte mit den Fingern die Spanne (ein paar Zentimeter), die von ihren Haaren abgeschnitten werden sollte. Zum Schluss hatte sie dann nur noch so lange (kurze) Haare. Der Blick in den Spiegel war wohl ein wahrer Schock. Aber wenn du einen Salon mit Spiegeln aussuchst, kannst du ja alles schön im Blick behalten.
0

Bella

« Antwort #2 am: 03. August 2012, 20:43 »
Hahaha, ach herrje!!!!! Jetzt hab ich noch mehr Angst ;) Aber ich merke mir: auf Spiegel achten ;)
0

Tags: