Thema: Neuseeland im Winter? - Ideen/ Tipps benötigt  (Gelesen 769 mal)

SebastianHH

« am: 02. August 2012, 19:12 »
Moin zusammen,

ich brauche Eure Hilfe,ich habe bereits in einem anderen Thread(http://weltreise-info.de/forum/index.php?topic=5594.0) ausführlich über unsere geplante Route berichtet. Das möchte ich Euch in voller Länge an dieser Stelle eigentlich ersparen.

Hier könnt Ihr nochmal sehen, wie lange wir geplant hatten an den einzelnen Orten zu bleiben http://weltreise-info.de/forum/index.php?action=dlattach;topic=5594.0;attach=756

Bin mit der Planung gut voran gekommen, allerdings hat sich eine Fragestellung ergeben, die ich leider alleine nicht gelöst bekomme:

Beim Blick auf das Reisezeitentool http://weltreise-info.de/route/reisezeiten.html?route=th-n/2,th-so/2,th-sw/2,la/4,ph/12,my-borneo/8,id/16,au-s/96,au-out/96,au-n/96,nz-n/128,nz-s/128,fj/256,ws/256,ck/256,pf/256,ec-g/512,pe-c/512,ar-c/1024,ar-n/1024,br-s/2048 sieht man das Dilemma, wir haben so gut wie bei allen Zielen gutes bis sehr gutes Wetter.
Nur in Neuseeland ist zu dem Zeitpunkt Winter! :o

Habt Ihr vielleicht Ideen, wie man durch Umgestaltung/ Verlagerung der Route hier doch noch eine wärmere Zeit erwischen könnte?


Wer hat Erfahrungen mit der Nordinsel/ Südinsel im Juli/August/September, oder hat eine ähnliche Route gewählt und Neuseeland geschickt eingebaut bekommen?


Vielleicht ist es ja gar nicht so schlimm. Leider ist das Klima in Neuseeland genau umgekehrt zu dem in Australien und da wir schon mal so viel Zeit haben und auf der Ecke sind, würde ich es schade finden es ausfallen zu lassen!

Ich danke Euch jetzt schon mal für Eure Antworten  :)

Viele Grüße,
Basti




0

Carola

« Antwort #1 am: 02. August 2012, 19:28 »
Wie ich hier auch schon öfter geschrieben habe:

Ich war 2x im August/September in NZ.

Vorteile: wenig Menschen unterwegs, alles viel billiger

Nachteile: früh dunkel, kein Badewetter, höher gelegene Trekkingtouren nicht möglich.

Alles in allem aber sehr gut zu bereisen, alles ist geöffnet, gemäßigtes Klima außer in den Bergen.

0

momi

« Antwort #2 am: 03. August 2012, 10:42 »
Wärs nicht möglich Australien und Neuseeland zu "tauschen"? Dann hättet ihr in Neuseeland vielleicht bessere Bedingungen vom Wetter her und wärt in in Australien auch noch in einer optimalen Reisezeit unterwegs. Ist halt auch immer eine Frage der Flugverbindungen und der Ticketwahl.

Aber wie Carola bereits geschrieben hat, kann Neuseeland auch im Winter seinen Reiz haben (spreche aber nicht aus Erfahrung).
0