Thema: Nordamerika Reise  (Gelesen 690 mal)

ProjectX

« am: 07. Juli 2012, 12:33 »
Hallo Leute,

ein Freund und ich möchten (sofern er wirklich mitkommt - sonst fahr ich alleine) Ab Sommer 2013 eine Nordamerika Rundreise machen - solange wir noch Jung sind und noch keine Familie haben bzw. im Job eingespannt sind. Dauer ca. 6-12 Monate - wobei eher länger als kürzer ;) und da hätte ich euch um ein paar Informationen gebeten:

Kurze ein paar Daten: Wir sind Österreich - 22 und 23 (nächstes Jahr +1) und würden gerne in Kanada starten und von dort aus weiter nach Amerika - ev. Zwischenstopps falls günstig wären Japan - Neuseeland bzw. beim Heimflug Irland - England und über Skandi. heimwärts...

Geplant ist ebenfalls 4-5 Monate zu arbeiten (ich weis - als Ö. nicht möglich - wir werden versuchen die Grauzone auf den Großen Farmen zu nützen). Buget habe ich genug - mein Cousin jedoch nicht - darum wollen wir versuchen, so unsere Einnahmen/Ausgaben etwas auzugleichen bzw. den Ausgabenbereich reduzieren.

Ich habe die Möglichkeit, mir eine Doppelstaatsbürgerschaft Österreich-Kanada zuzulegen und auch den Kanadischen Pass zu beantragen. Wobei ich unschlüssig bin, dass wirklich zu tun, da es einen gewissen Aufwand darstellt immer wieder nach Wien zur Botschaft zu fahren.

Würde das meine/unsere Reise aber doch wesentlich erleichern, oder?

Wir würden uns in Kanada (USA - wo ist der Autokauf "billiger") kaufen und nach Abschluss der Reise wieder verkaufen.

Was sollte ich noch auf einer Nordamerika Tour beachten? Kann ich das Auto von Kanada einführen und in den USA verkaufen oder würde es da Probleme geben?
Ich würde hier schon einige Farmen anschreiben oder ist es Vorort besser?

lg Andreas
0

Tags: