Thema: Visum/Permit für Nordost-Indien  (Gelesen 1120 mal)

tupai

« am: 03. Juli 2012, 12:12 »
Hallo,

hat jemand Erfahrung mit Permits für Indiens Nordosten (Sikkim, Assam, Arunachal Pradesh etc)?

Soweit ich weiß, kommt man da nur mit Special Permit rein - ist das überhaupt zu bekommen, und wenn ja wie stelle ich es an?

Danke, lg

0

Skraal

« Antwort #1 am: 03. Juli 2012, 20:18 »
Am einfachsten ist es, die Permits gleich mit dem Visum zu beantragen. Stell' das beim Visumsantrag klar, daß Du in den Nordosten willst.
Ansonsten kannst Du die Permits im FRRO (Foreigners Regional Registration Office) in Kolkata bekommen.
Oder in Guwahati.
Für Assam, Meghalaya und Tripura brauchst Du keine Permits.
Manipur, Nagaland und Mizoram waren 2011 von der Permitpflicht befreit (Sikkim glaube ich auch), das war allerdings für ein Jahr begrenzt. Ich weiß nicht, ob Du da noch welche brauchst oder nicht.
www.indianembassy.de sollte Dir da weiterhelfen können.

Ansonsten: Gute Entscheidung! Ist schön da oben. Geh' von Guwahati aus unbedingt ins Pobitora Wildlife Sanctuary zum Rhinos gucken.
0

tupai

« Antwort #2 am: 04. Juli 2012, 10:53 »
Super, danke!!!
0

Tags: indien visum