Thema: Fähre von China (Peking) nach Japan  (Gelesen 2291 mal)

Kathi49

« am: 18. Juni 2012, 23:57 »
Hallo zusammen,

hat jemand Erfahrungen, wie man mit der Fähre von China (am besten Peking oder einigermaßen in der Nähe) nach Japan (egal welche Stadt) kommt?

Mich interessieren insbesondere Zeitplan (wie oft besteht die Verbindung und Dauer der Überfahrt) und Kosten, bin aber auch an euren Erlebnissen interessiert.

Vielen Dank vorab und viele Grüße
Kathi


 
0

mast

« Antwort #1 am: 09. Juli 2012, 18:22 »
Mir ist die Verbindung Shanghai - Osaka bekannt. Wollte die nehmen, bin dann aber doch auf anderem Wege gereist. Habe aber von vielen Japanern und auch Expats gehoert, dass das gut, zuverlaessig und poulaer ist mit der Faehre. Kostentechnisch auch interessant uebrigens. Von Osaka ist es nicht weit nach Kyoto (30 Min mit dem Zug). Und Kyoto ist fabelhaft!

Eindruecke aus Japan: http://weltreisender.in/category/japan/

infos zur fahere hier: http://www.shanghai-ferry.co.jp/english/

gruesse!

www.weltreisender.in
0

Kathi49

« Antwort #2 am: 15. Juli 2012, 17:18 »
Vielen Dank, das sieht schonmal gut aus. Falls noch jemand ne Idee hat, wie man aus der Nähe von Peking starten kann, freue ich mich über weitere Tipps.

Deine Japan-Geschichten habe ich bereits vor Wochen entdeckt, die sind wirklich toll :-)

Viele Grüße
Kathi
0

Dutchman

« Antwort #3 am: 18. Juli 2012, 22:05 »
Habe die Tour mal per Schiff gemacht mit Zwischenstopp in Busan/Südkorea, von dort weiter nach Fukuoka/Japan, das war günstig und der Zwischenstopp in Korea war auch ne nette Pause zwischen dem "Kulturschock" China-Japan... ;)
Ist schon paar Jahre her, deshalb weiß ich nichts genaues mehr (Anbieter, Preise), sollte sich aber googeln lassen.

Viel Spaß!
0

Tags: fähre china japan