Thema: VISA Thailand - Landweg/Fähre Einreise aus Malaysia  (Gelesen 3560 mal)

netnoise

Hallo,

da bin ich mal wieder und hätte mal eine weitere Frage. Diesmal geht es um die Einreise bzw. das VISA für Thailand.

Wir würden gerne nach unserem Aufenthalt in Singapur weiter nach Penang und Langkawi (Flug ist gebucht). Dort vielleicht auch mal einen Abstecher nach Koh Lipe nach Thailand machen. Dann weiter Richtung Malaysia Ostküste - vielleicht noch Cameron Highlands einbauen und dann weiter nach Thailand.

Leider gibt es keinen wirkliche Flugverbindung von der Ostküste Malaysias nach Thailand, was auch kein Problem wäre wenn da die Sache mit dem VISUM nicht wäre. Wenn ich richtig informiert bin, dann erhält man über den Landweg nur 15 Tage, was ich etwas zu knapp bemessen finde. Somit wäre die Einreise mit dem Flugzeug die beste Alternative. Würde auch erst Ostküste machen und dann Richtung Penang, denn dort gibt es gute Verbindungen mit dem Flieger. Haben aber leider schon einen Flug von Singapur nach Penang gebucht.  ???

Kann man trotzdem an ein längeres VISA per Landweg rankommen? Oder Ostküste einfach auslassen? Hat da jemand Erfahrung zu?

Grüße aus Singapur

0

Jens

« Antwort #1 am: 17. Juni 2012, 22:01 »
Ich habe mein 90 Tage-Visa in KL gemacht, dauert 1 Tag und kostet ca.25 Euro! Benutze die Suche hier, dann findest du dazu was!!
Ansonsten hast du die Fakten beschrieben mit den 15 Tagen per Land und 30 Tagen per Flug!
0

FliegenOhneFallschirm

« Antwort #2 am: 06. August 2012, 18:04 »
Hallo Jens,

ich hab mich mal durch die Beiträge gelesen: die 25 Euro erscheinen mir sehr günstig? Teilweise wurde von 130 Euro gesprochen für 90 Tage. Wo hast du das in KL beantragt und ist das auch bei Einreise per Land? (wollen über Langkawi/Krabi einreisen). Danke. Liebe Grüße
0

Vombatus

« Antwort #3 am: 06. August 2012, 20:33 »
Ich könnte mir vorstellen, dass Jens in der thailändischen Botschaft war?
Und ja, das gilt bei Einreise zu Lande/Wasser/Luft.
0

Stecki

« Antwort #4 am: 07. August 2012, 03:37 »
Auf der ganzen Welt habe ich noch nie ein Visum gesehen welches 130 Euro kostet (Business mal ausgenommen).
0

Miku

« Antwort #5 am: 07. August 2012, 13:23 »
Ich hab gerade ein 60-Tages-Visum für Thailand in Vientiane (Laos) bekommen, das hat 1000 Baht (ungefähr 25€) gekostet. Das 90-Tage Visum hätte da 2000 Baht (also knappe 50€ ) gelöhnt. Aber vielleicht gibt es auch Unterschiede.
0

FliegenOhneFallschirm

« Antwort #6 am: 07. August 2012, 19:06 »
Hallo Miku. Wirst du denn nach Thailand per Land einreisen? Da gingen ja nur max. 15 Tage? Sorry, dass ichs das alles leider noch nicht blicke :(
0

Vombatus

« Antwort #7 am: 07. August 2012, 20:17 »
Wenn Miku jetzt in Laos ist wird Sie bestimmt via Land einreisen, sonst hätte sie vielleicht auch kein Visa beantragt?

Mit dem Visa und Thailand ist es so:
Kommst du mit dem Flugzeug an, bekommst du einen Stempel in den Pass und darfst 30 Tage bleiben.

Kommst du über Land nach Thailand bekommst du einen Stempel in den Pass und du darfst nur 15 Tage bleiben.

Wenn du aber ein Visa hast (ein Aufkleber von einer thailändischen Botschaft/Konsulat), kannst du, EGAL wie du einreist (Land/Wasser/Luft), so lange im Land bleiben wie das Visa gültig ist.

… und ggf. kannst du dir in Thailand das Visa verlängern lassen.
… oder zahlst eine Strafe, wenn du deine Aufenthaltsgenehmigung überziehst.
0

FliegenOhneFallschirm

« Antwort #8 am: 07. August 2012, 21:08 »
Danke. Ich habs  ;D  ;D
0

Tags: