Thema: Sparen bei Inlandsflügen in Peru  (Gelesen 1367 mal)

Skywalker83

« am: 08. Juni 2012, 03:29 »
Hallo zusammen

Eine Frage zum Thema Inlandsflüge in Peru. Lonely Planet (aktuelle Ausgabe von 2010) höchstpersönlich empfiehlt folgenden Trick:
Auf der peruanischen LAN Website einen Flugtarif auswählen, der eigentlich nur für Peruanische Staatsbürger gilt. Natürlich gibt man seine korrekten Daten an- zur Bezahlung braucht man allerdings eine Peruanische Kreditkarte. Das haben wohl die wenigsten Touristen ABER man kann sich einen Zahlungscode geben lassen und damit zur nächsten Bank laufen und dort bar bezahlen. Und schon hat man "bis zu 50%" gespart. Habe das heute man versucht und man kommt tatsächlich durch den gesamten Buchungsprozess. Allerdings steht am Ende ein Hinweis, dass LAN extra Gebühren verlangen wird, sollte man keinen Peruanischen Pass haben. Also was stimmt nun?
Hat jemand Erfahrung damit gemacht in letzter Zeit? Kostenbeispiel: Für Ende des Monats gäbe es für 122 USD Arequipa-Lima hin und zurück.
Danke im Voraus.

LG, Skywalker
0

Stecki

« Antwort #1 am: 08. Juni 2012, 03:57 »
Aktuelle Ausgabe von 2003?!?
0

Skywalker83

« Antwort #2 am: 08. Juni 2012, 04:28 »
OMG, 2010 natürlich, sorry! habs eben korregiert  ::)
0

Panchorizo

« Antwort #3 am: 18. Juni 2012, 16:23 »
Kannst ja dann mal posten, ob du damit durchgekommen bist.
Da ich oft zusammen mit einer Peruanerin reise, bin ich daran interessiert in Zukunft den selben Flugpreis zu zahlen wie sie.
0

Skywalker83

« Antwort #4 am: 18. Juni 2012, 18:21 »
Ich werd es voraussichtlich nicht probieren, aber vielleicht ja jemand anderes?
0

Tags: