Thema: 1 Jahr ab Ende 9/2012 - SOA, AUS, NZ, SA  (Gelesen 684 mal)

backpackbeers

« am: 03. Juni 2012, 14:03 »
Für uns wird es (nun) mal Zeit uns im Forum anzumelden. Bisher haben wir nur mitgelesen, wollen uns nun aber auch aktiv mit einbringen. Zu Beginn müssen wir jedoch ein riesen "Dankeschön" loswerden, an alle die dieses Forum mit den wertvollen, umfangreichen und kompetenten Informationen versorgen. Vielen Dank für das Engagement. Wer eine solche Reise plant, wird wohl kaum um dieses Forum herumkommen. Ich denke, dass sagt schon alles.

Nun zu uns. - Es sind nun nicht mal mehr 4 Monate bis es losgeht. Dann beginnt auch für uns Thüringer (35,m und 30,w)  die große Reise bzw. das große Abenteuer. Dafür haben wir uns vom Arbeitgeber ein Jahr freistellen lassen.

Wir starten Ende September 2012 und unsere (Flug-)Route ist die folgende:
Flug nach Bangkok - 4 Monate Südostasien, mit Schwerpunkt Laos und Vietnam
Flug ab Singapur nach Darwin - 1 Monat Australien von Nord nach Süd
Flug ab Melbourne nach Auckland - 1 Monat Neuseeland von Nord nach Süd
Flug ab Queenstown über Santiago nach Buenos Aires - 5,5 Monate Südamerika
Flug ab Costa Rica zurück.

Unser RTW-Ticket für diese Flüge haben wir bereits.

Die nächsten Wochen sind wir noch mit den "restlichen" Vorbereitungen beschäftigt. Und wenn der Sommer dann hier langsam ausklingt, geht`s für uns endlich los. Wir haben schon gesehen, dass der ein oder andere im gleichen Zeitraum auf ähnlicher Route unterwegs ist. Vielleicht "läuft" man sich ja mal über den Weg. ;-)

Soviel zum Einstieg.

Viele Grüßen von den

Backpackbeers.

stef1980

« Antwort #1 am: 03. Juni 2012, 14:11 »
Hallihallo,
ich bin eine von denen, die auf ähnlicher Route unterwegs ist :-)
starte im August und dann gehts auch erstmal nach Südostasien (Malaysia, Indonesien, Thailand, Laos, Vietnam,Kambodscha) oder vielleicht auch nicht all das wenn die Zeit zu knapp wird oder die Weiterreise wird verschoben...mal schauen... weiter gehts dann jedenfalls irgendwann nach Australien, allerdings in den Süden, dann nach 4 Wochen weiter nach Neuseeland und zu guter Letzt nach Santiago und quer durch Südamerika...
"Über den Weg laufen" könnte also durchaus passieren ;-)
Grüße und viel Spaß noch bei den restlichen Vorbereitungen
Stef

Tags: