Thema: Werde bald 21 und will anfangen zu reisen  (Gelesen 2286 mal)

Filip

« am: 11. Mai 2012, 12:26 »
Hallo, ich bin Filip und 20 Jahre alt,
Ich fange dieses Thema an um ein paar meiner fragen erklärt zu bekommen.
Ich will erst kleine anfangen, kleine Reisen in Europa. Meine ersten fragen sind:

-Welche Länder eignen sich?

-Geld?

-Was gibt es für mich als Anfänger sonst noch zu beachten?
0

Skraal

« Antwort #1 am: 11. Mai 2012, 16:04 »
Hallo Filip,

willkommen im Forum!
Warum klein anfangen? Such Dir das Land aus, das Dich am meisten reizt und fahr hin!
Zu Deinen Fragen:
-Welche Länder eignen sich?

Diese, keine besondere Reihenfolge
Zitat
-Geld?
Wirst Du brauchen. Je nach Land (siehe obige Liste) und Reisestil zwischen 8€ und 100€ pro Tag.

Zitat
-Was gibt es für mich als Anfänger sonst noch zu beachten?

Sei offen und nimm' jede Einladung an, glaube aber nicht jedem. Angebote, die zu gut sind um wahr zu sein, sind genau das.
4

Bella

« Antwort #2 am: 11. Mai 2012, 18:16 »
Haha, gute Antwort. Grundsätzlich finde ich wie Skraal, dass man in den Ländern starten sollte, die einen interessieren, auch wenn sie vielleicht ungewöhnlich sind. Aber ich kann auch verstehen, dass du vielleicht nicht z.B. den Kongo als dein erstes Reiseland wählen möchtest  ;) Auch Indien wäre vielleicht etwas extrem für den Anfang. Mein Rat: such dir ein Land als erstes Reiseziel, dessen Sprache du sprichst oder in dem du sicher sein kannst, mit Englisch gut weiterzukommen. Das gibt viel Sicherheit und erleichtert das reisen. Ganz schnell wirst du dann merken, dass reisen wirklich nicht so kompliziert ist und dich auch in Länder trauen, in denen du dich überwiegend mit Händen und Füßen verständigen musst.

Wieviel Geld du brauchst, hängt natürlich stark vom jeweiligen Land ab, wie lange du unterwegs sein willst und wie du reisen möchtest. Hier auf der Seite gibt es ein Tool, das ungefähre Tagessätze ausspuckt. Außerdem kannst du zum Beispiel bei hostelworld.com oder so nach Preisen für Übernachtungen kucken. Wenn du mehrere Länder vergleichst, wirst du so ein Gefühl für das generelle Preisniveau bekommen. Wenn du zusätzlich auch nach Übernachtungspreisen für deine Heimatstadt kuckst, bekommst du eine ungefähre Idee, ob dein Zielort teurer oder billiger ist als das, was du kennst.

Ansonsten würde ich einfach viel im Forum und vor allem Blogs lesen, Dokus kucken usw. Und wichtig: keine Angst haben!
2

Filip

« Antwort #3 am: 13. Mai 2012, 13:37 »
Vielen Dank Leute,
Bereits jetzt schon eine große Hilfe!
0

Reisenisttoll

« Antwort #4 am: 15. Mai 2012, 11:22 »
Ich würde an deiner Stelle als Backpacker nach Australien oder Neuseeland reisen, da sind viele junge Menschen im deinem Alter unterwegs. Die Hostels da sind voll mit jungen Menschen die die selben interessen vertreten also Freundschaften dort zu schließen ist wirklich eine leichtigkeit!!!
0

Stecki

« Antwort #5 am: 15. Mai 2012, 11:27 »
Ich würde an deiner Stelle als Backpacker nach Australien oder Neuseeland reisen, da sind viele junge Menschen im deinem Alter unterwegs. Die Hostels da sind voll mit jungen Menschen die die selben interessen vertreten also Freundschaften dort zu schließen ist wirklich eine leichtigkeit!!!

Ich würde Dir genau das Gegenteil anraten, nämlich auf keinen Fall nach Australien zu fliegen. Es stimmt zwar alles was "Reisenisttoll" schreibt, nur ist Australien sauteuer und viele der meist jungen Backpacker müssen auf vieles verzichten und jammern den ganzen Tag rum weil sie die Kosten einfach unterschätzt habven oder es schlichtweg nicht wahrhaben wollten.

Ich finde als Anfänger ist eine Interrail-Tour nie verkehrt. Soll aber nicht heissen dass es nicht auch Übersee sein darf. Hier würde ich als Anfänger das unkomplizierte und billige Thailand mit seinen Nachbarländern empfehlen. Dort findest Du auch alles was Spass macht, nur viel billiger und exotischer.
1

Filip

« Antwort #6 am: 24. Mai 2012, 12:07 »
Thailand oder Australien, in etwas die gleiche richtig!
Aber ich denke zum Anfang direkt beides geht nicht oder? Thailand--->Australien
(ps. Wie steht es mit den kosten in diesem länden)
0

Nausikaa

« Antwort #7 am: 24. Mai 2012, 16:38 »
(ps. Wie steht es mit den kosten in diesem länden)

nur ist Australien sauteuer und [...] Thailand [...] viel billiger

Aber ich denke zum Anfang direkt beides geht nicht oder?

Warum genau denkst Du das?
0

Damaris

« Antwort #8 am: 24. Mai 2012, 19:41 »
Zitat
-Welche Länder eignen sich?
-Geld?

Schau doch mal bei der Länderauswahl.
Da findest Du eine grobe Einschätzung, sowohl für günstige/teure Länder als auch für einfache/schwierigere Länder.
0

Tags: