Thema: Flugzeitenänderung Problem  (Gelesen 1784 mal)

Tbors

« am: 25. April 2012, 17:55 »
Hallo,

Ich habe nicht gewusst wo ich es sonst reinschreiben sollte, deswegen hier.

Also ich habe folgendes "Problem":
Ich habe für Juli einen Flug bei Airberlin von Wien nach Bangkok gebucht. Meine Flugroute wäre gewesen:

Um 14:45 - 16:15 von Wien nach Düsseldorf
Und 17:35 - 09:35 (+1) von Düsseldorf nach Bangkok

Nun heute habe ich eine Email bekommen mit einer Flugzeitenänderung die wie folgt aussieht:

14:45 - 16:15 Wien - Düsseldorf
21:20 - 05:50 Düsseldorf - Abu Dhabi
8:40 - 18:05  Abu Dhabi - Bangkok

Somit verlängert sich der eh schon lange Flug um weitere 8,5 Stunden. Meine Frage jetzt, kann ich dagegen irgendetwas unternehmen? Kann ich mich irgendwie "beschweren" oder so? Habe eigentlich keine Lust einen "ganzen" Tag zu verlieren.

Vielleicht hatte irgendwer schon dieselben Probleme und kann mir ein wenig Auskunft geben. Ich habe mir gedacht, ich frage hier mal nach bevor ich persönlich bei Airberlin (kostenpflichtig natürlich) anrufe.

Vielen Dank,
Thomas
0

serenity

« Antwort #1 am: 25. April 2012, 19:15 »
Bei einer so happigen Änderung kannst du (kostenlos) umbuchen - es gibt ja außer über Düsseldorf noch die Möglichkeit, mit Air Berlin über Berlin, München oder Frankfurt zu fliegen. Check das doch mal auf den Air Berlin Seiten - allerdings gehen die Flüge dann z.T. früher oder später los als der von dir geplante Flug.
Seit der Zusammenarbeit mit Etihad sind bei Air Berlin einige Flüge gestrichen bzw. verlegt worden, weil die Teilstrecke Abu Dhabi-BKK oft von Etihad geflogen wird und sie deshalb die Flüge von Deutschland nach Abu Dhabi auf die Flugpläne von Etihad abstimmen.
Serenity
0

Tbors

« Antwort #2 am: 25. April 2012, 19:45 »
Bei einer so happigen Änderung kannst du (kostenlos) umbuchen - es gibt ja außer über Düsseldorf noch die Möglichkeit, mit Air Berlin über Berlin, München oder Frankfurt zu fliegen. Check das doch mal auf den Air Berlin Seiten - allerdings gehen die Flüge dann z.T. früher oder später los als der von dir geplante Flug.
Seit der Zusammenarbeit mit Etihad sind bei Air Berlin einige Flüge gestrichen bzw. verlegt worden, weil die Teilstrecke Abu Dhabi-BKK oft von Etihad geflogen wird und sie deshalb die Flüge von Deutschland nach Abu Dhabi auf die Flugpläne von Etihad abstimmen.
Serenity

Ja mein Flug würde von Abi Dhabi mit Etihad gehen. Danke für die Info, werde sofort auf die AirBerlin Seite mal schauen.
0

Ratapeng

« Antwort #3 am: 25. April 2012, 20:01 »
Also ich wäre froh, dass ich nicht mit Air Berlin fliegen müsste...

(Sorry, war unqualifiziert)
0

Tbors

« Antwort #4 am: 25. April 2012, 20:12 »
Also ich wäre froh, dass ich nicht mit Air Berlin fliegen müsste...

(Sorry, war unqualifiziert)

Ja kann ich verstehen, war halt das billigste.
0

Ratapeng

« Antwort #5 am: 25. April 2012, 23:00 »
Na dann würde ich mich freuen, dass ich mit Etihad fliegen darf. Würde aber auf eine neue Verbindung drängen (und zwar möglichst bald), da gibt es andere mit besseren Flugzeiten.
0

Tbors

« Antwort #6 am: 26. April 2012, 18:00 »
Zitat
Aufgrund einer Systemumstellung steht die Umbuchungsfunktion zurzeit leider nur eingeschränkt zur Verfügung. Wir arbeiten unter Hochdruck daran, diese Serviceleistung schnellstmöglich wieder uneingeschränkt zur Verfügung zu stellen, damit Sie wie gewohnt zeitnah online umbuchen können. Bitte kontaktieren Sie unser Service Center, welches Ihnen bei all Ihren Fragen bezüglich Ihrer Umbuchung zur Seite steht. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Glück muss man haben :)
0

Tags: