Thema: Billig von Indianapolis nach Niagara Falls (CAN)  (Gelesen 1265 mal)

Wookie

« am: 16. April 2012, 10:41 »
Hallo Reisende!

Wie kommt man möglichst billig von Indianapolis auf die kanadische Seite der Niagara Fälle? Wegen Visa sollte die USA möglichst spät verlassen werden (also z. B. eher nicht über Detroit).

Per Greyhound nach Buffalo, NY kostet ca. 85$. Kommt man von dort weiter auf die kanadische Seite/zu den Niagara Falls?

Gruß
Wk
0

Wookie

« Antwort #1 am: 18. April 2012, 09:56 »
Ich seh schon, bei so kurzen Entfernungen kennt sich hier niemand aus ;D

Kennt jemand Alternative zu Greyhound, die grenzüberschreitenden Busverkehr haben?

Wk
0

Stecki

« Antwort #2 am: 18. April 2012, 12:36 »
Megabus.com? Ansonsten mit Greyhound nach Niagara Falls USA. Niagara Falls spielt keine Rolle welche Seite, kann man rüberlaufen. Ich würde sowieso auf der billigen, amerikanischen Seite übernachten und rüber nach Kanada laufen.

Bedenke dass es im Youth Hostel in Niagara Falls/USA keine Lockers gibt, bzw. nur zu einem horrenden Preis. Mir wurde dort ein ordentlicher Betrag aus dem Dorm geklaut.
0

Wookie

« Antwort #3 am: 19. April 2012, 08:37 »
Danke für die Info. Wir sind mit nem Camper unterwegs ...
0

Stecki

« Antwort #4 am: 19. April 2012, 13:44 »
Danke für die Info. Wir sind mit nem Camper unterwegs ...

Wozu braucht Ihr dann eine Busverbindung?!?
0

Wookie

« Antwort #5 am: 20. April 2012, 09:13 »
Wozu braucht Ihr dann eine Busverbindung?!?
Vielleicht hätte ich doch mehr schreiben müssen :) Wir machen mit dem Camper eine Rundereise von/bis Toronto. Und in Indianapolis ist gerade jemand der ein paar Tage mitfahren will. (z. B. von Niagara nach Chicago)

Wegen den langen Busfahrzeiten werden wir sie jetzt aber wahrscheinlich in Buffalo vom Flughafen abholen.

Wk
0

Tags: