Thema: Inseln Bintan und Rawa  (Gelesen 1212 mal)

Lelaina

« am: 07. April 2012, 20:53 »
Hallo vielgereistes Forum!
War schon mal jemand auf den o.g. Inseln und kann etwas berichten oder Unterkünfte empfehlen?
Würde mich über eure Tipps freuen!
Danke, Lelaina :-)

Lelaina

« Antwort #1 am: 10. April 2012, 19:43 »
Niemand dort gewesen???

wanderer

« Antwort #2 am: 25. April 2012, 18:26 »
Hm, würde mich jetzt ja auch mal interessieren.
Von Singapur scheint es ja nur ein Katzensprung bis zu den Inseln zu sein. Wir sind auch bald da in der Nähe - vielleicht lohnt sich ja ein Abstecher?

Vielleicht meldet sich ja noch jemand...
0

Julschen

« Antwort #3 am: 25. April 2012, 22:34 »
Guten Abend allerseits,

wenn ich mich recht entsinne, war ich vor einigen Jahren mal von Singapur aus auf Bintan. Müsste so 2005 gewesen sein... Die Fahrt dorthin im Bus war unkompliziert (weiß aber nicht mehr, wie lange), dann ging's mit einem kleinen Böötchen (wo ist der seekranke Kotz-Smiley?!  :-[ ) auf die Insel. Um ein paar Tage zu entspannen sehr nett: Ich war das erste Mal in meinem Leben Schnorcheln, das war natürlich ziemlich beeindruckend. Viel mehr als Schnorcheln, abends gegrillten Fisch essen und den etwa 6 km langen Weg durch den Urwald von einer Seite der Insel auf die andere wandern kann man dort auch nicht machen. Die Strand auf der anderen Seite der Insel war wesentlich schöner als der, wo ich übernachtet habe (abseits des größten Dorfes, glaube ich), aber auch vom Festland aus schwieriger zu erreichen. Auf der dem Festland zugewandten Seite kann ich mich eher an Müllhügel erinnern, die am Strand kaum versteckt jenseits des Fußweges lagen und von einer garstigen Affenherde bewacht wurden. Die schönsten Strände mit türkisfarbenem Wasser gab es aber an den kleinen Inseln, die man per Schnorchel-Boot erreicht hat.

Wie gesagt, es ist schon eine Weile her und meine Erinnerung ziemlich verschwommen. Daher kann ich auch keine genauen und schon gar nicht aktuellen Angaben zu Reisezeiten und Kosten machen. Um ohne viel Ablenkung ein wenig abzuschalten ziemlich geeignet. Ich war im Sommer dort und fand es angenehm ruhig, ohne viel Touristen und Parties.

Viele Grüße und viel Spaß,
Julschen
0

Tags: