Thema: Mexiko und südlich - Tipps erbeten  (Gelesen 647 mal)

Simson

« am: 06. April 2012, 18:21 »
Hallo Leute,
ich fange an von einer Reise zu träumen Richtung Zentralamerika: Zunächst Mexiko, dann südlich... möglichst road-trip / backpacking style (oder anders herum)
Damit dies irgendwann auch umgesetzt werden kann, fehlt mir aber noch einiges an Info. Ich hoffe hier finden sich ein paar Leute, die mal dort waren oder mit mir träumen...
Fragen, über die ich mir Klärung erhoffen sind:
- Wie viel Zeit einplanen?
- Spanisch lernen notwendig/ratsam?
- Finanzierung: Jobs für Backpacker, welches Budget?
- Sicherheit; Übernachtungen in Hostels, Camp-Plätzen, Auto...
- Logistik, Fortbewegungsmittel vor Ort / Auto-kauf /-miete, damit zusammenhängende Probleme?
- Reiseroute, Empfehlungen (Natur, Kultur, junges Leben..)
- alleine Reisen oder Mitfahrer suchen
- wo kann ich geil paddeln (das wird aber wohl woanders geklärt)
...
Wie ihr seht, bin ich noch ganz am Anfang und freue mich über jeden Hinweis und jegliche Erfahrungen, die ihr bereit seit mit mir zu teilen. Zur Realisierung könnte es entweder nach Studienabschluss in knapp 2 Jahren (evtl. mehr ;)) oder inbetween, vllt. nach 'ner Summer school o.ä. kommen - da wäre man wegen der Vorlesungsfreien Zeit auf knapp 2 Monate beschränkt. Welchen Aktionsradius hat man innerhalb dieser Zeit?
0

Tags: