Thema: Stopover: BKK to Singapore  (Gelesen 680 mal)

Lelaina

« am: 05. April 2012, 23:01 »
Hallo ihr Lieben!
Auf meinem Rückweg nach Australien möchte ich diesmal gern "stopovern".
Das attraktivste Ticket würde mich von FFM nach BKK fliegen. Dann müsste ich nach Singapur kommen, um von dort nach Australien zu fliegen.

Wieviel Zeit sollte ich für diese Strecke denn planen, was sollte ich sehen?
Singapur an sich plane ich mal mit 4 Tagen ein, aber wieviel sollte ich planen für BKK?

Danke!

migathgi

« Antwort #1 am: 05. April 2012, 23:50 »
Für die Haupt-Sehenswürdigkeiten brauchst Du 2 Tage, Du kannst aber noch weitere 2 Tage zum Shoppen, Bootsfahren etc. dran hängen. Ausflüge nach Ayutthaya, schwimmende Märkte etc. brauchen auch noch mal ein paar Tage.
Wenn Du eine Woche planst, dann kannst Du sehr flexibel agieren.
1

bulleye

« Antwort #2 am: 18. Mai 2012, 19:40 »
Willst du dir denn nur BKK anschauen und dann nach Singapur fliegen oder den Landweg nach Singapur nehmen. Dann würde sich ja noch ein weiterer Stopp in Kuala Lumpur förmlich aufdrängen...;)
Wenn du für BKK mal gemütliche 5 Tage einplanst und dich dann mit dem Zug auf den Weg nach Singapur machst, solltest du für die Strecke mit ein paar Tagen Zwischenstopp in KL -großzügig gerechnet- noch mal eine Woche einplanen.
0

Tags: