Thema: April/ Mai 2012: Von Bangkok nach Myanmar und China/ Tibet  (Gelesen 1019 mal)

Senyum

Hallo ihr Lieben,
am 11. April fliege ich (27 J.) nach Bangkok. Von da aus möchte ich nach Myanmar und China weiterreisen. Visum und Flüge hab ich bisher nicht und würde das alles nach Ankunft in BKK organisieren.
Hat jemand ähnliche Pläne? Würde mich über eine kurze oder auch längere Reisebegleitung freuen!

Liebe Grüße
dini

Keule

« Antwort #1 am: 19. April 2012, 10:24 »
Hallo Dini,

seit 13.04. (Start meiner Reise) bin ich auch in Thailand unterwegs. Nach ein paar Tagen in Bangkok bin ich nun in Ayutthaya und weiter auf dem Weg nach Chiang Mai. Mein Weg wird zurück nach BKK führen, von wo aus ich am 10. Mai nach Vietnam starten wollte. Bin aber auch offen für andere Ideen. Myanmar und China hören sich gut an! Wie lange hast Du vor, in Thailand zu bleiben und wann willst Du etwa nach Myanmar/China aufbrechen?

Bin 35/m und glaub ich ein unkomplizierter Reisepartner. Bisher komme ich in Hostels und Guesthouses unter, hab aber auch nen Schlafsack/Isomatte mit an Bord, so dass auch Couchsurfing o.ä. machbar wäre.

Falls Du also eine Teil Deiner Reise gemeinsam bestreiten möchtest, meld Dich einfach.

Gruß
Stefan

Tags: