Thema: guatemala city - managua  (Gelesen 1500 mal)

perner123

« am: 27. März 2012, 16:38 »
hallo,

weißt jemand ob es eine direktbusverbindung guatemala city - managua gibt? bzw. auch wieviel das kostet und wie lang das dauert?

danke
lg
stefan
0

sommerjogurth

« Antwort #1 am: 28. März 2012, 02:30 »
Tica Bus Fährt die Strecke. Aber ih glaub nicht am Stück. Eine Übernachtung ist denke ich sinnvoll. Von San Pedro sula nach Managua bin ich seh zeitig früh los (01:00?) und Abends gegen 10:00 angekommen. Gua City ist noch weiter weg. Ausserdem verpasst du so copan Honduras, semuc champey und Antigua in gua. Copan könnte man vielleicht noch weg lassen. Aber semuc champey is echt genial

Lg steff

Ps Vielleicht lieber fliegen zb mit Spirit?
0

Vombatus

« Antwort #2 am: 28. März 2012, 10:32 »
Die Preise/Fahrpläne sind auf der Tica Bus-Webseite zu sehen. Danach kostet es 54 USD + Übernachtung + Essen/Trinken.
Der ganze Bus hatte einen Übernachtstop in San Salvador (El Salvador). Ein Hotel/Hostel/Restaurants ist direkt am Tica-Bahnhof.
Die Gegend war aber nicht so unfreundlich wie in Managua, man kann auch ein paar Straßen weiter gehen und andere Restaurants suchen.

http://www.ticabus.com/ing_rutas_horarios_guatemala.html
Depart Guatemala at 1p.m., arrive in El Salvador at approximately 5:00 p.m. (stay in El Salvador overnight)
Depart El Salvador at 5:00 a.m., arrive in Nicaragua at approximately 5:00 p.m .

Ich kam allerdings erst nach 8 Uhr in Managua an und die meisten sauberen/preiswerten Betten waren ausgebucht.
Die Gegend ist auch zeifelhaft. Aufpassen!
0

Judyinthesky

« Antwort #3 am: 06. April 2012, 06:10 »
Kingquality faehrt die Strecke am Stueck. Um die 100 dollar.
Im nachhinein wuerd ich das mavhen, denn eine nacht in san  salvador lohnt nicht.
0

perner123

« Antwort #4 am: 06. April 2012, 08:26 »
danke für die antworten. hab mich schlussendlich für ein rückflugticket von costa rica (san jose) via santo domingo nach frankfurt entschieden. ausschlaggebend war der preis auch - 378 euronen. und dann habe ich weniger stress. und so wie es aussieht gefällt mir kolumbien so sehr, dass ich sogar noch ein bisschen länger bleibe und panama und costa rica dann zum tauchen nutze um meinen frisch erworbenen tauchschein - sooo schwer wars auch nicht hier - gleich auszunutzen.

lg aus santa marta
stefan
0

Einmalrundum

« Antwort #5 am: 06. April 2012, 09:39 »
Ich glaub wir hatten einen Direckt Bus aber nicht mit Tica, was anderes, dauerte so 16 Stunden!
0

Tags: guatemala managua bus