Thema: Südamerika 2013 - hoffentlich...  (Gelesen 902 mal)

BB89

« am: 18. März 2012, 20:29 »
Hallo,

mein Name ist Björn und werde demnächste 23. Ich werde (hoffentlich)  ab 2013 bzw. späten Dezember 2012 meine erste große Reise antreten.
Die Route war schon seit Kindertagen in meinem Kopf verankert und nun kommt (hoffentlich) die Chance um sich diesen Traum zu erfüllen. Start wird in Buenos Aires sein, wo ich gerne Silvester verbringen würde um dann Richtung Süden nach Patagonien aufzubrechen. Von dort aus soll es dann über Chile, Bolivien, Peru und Ecuador nach Brasilien gehen, wo ich gerne in Rio das Ende dieser Reise feiern würde. Ich stelle mir vor möglichst flexibel und kostensparend zu reisen. Daher habe ich auch keinen festen Zeitraum festgelegt und am Ende wird wohl das ausgehende Geld das Ende der Reise verkünden.
Ich werde in den nächsten Monaten meine Ausbildung beenden und werde dann (hoffentlich) übernommen, sodass ich noch einige Monate Zeit habe um mir das restliche Geld für die Reise anzusparen und dann kündigen zu können.
Aktuell steht noch ein Fragezeichen hinter dieser Reise, da die Übernahme noch nicht gesichert ist. Dies könnte alle Pläne natürlich noch stark erschweren.
Dank einer tollen Unterstützung von Seiten meiner Familie ist das aber der einzige Faktor, der mir die Reise noch vermiesen könnte, was aber ja (hoffentlich) nicht passieren wird.
Der endgültige Plan diese Reise zu machen steht schon seit einigen Monaten und dementsprechend bin ich schon dabei mir durch Geburtstagswünsche und Weihnachten etc. die Ausrüstung und alles drumherum zu besorgen. Spanisch lerne ich auch schon seit einigen Monaten.

Jetzt hatte ich also dann auch endlich mal zeit mich hier anzumelden, nachdem auf dieser Seite schon stundenlang am lesen war.

Liebe Grüße  :)



datapump

« Antwort #1 am: 27. März 2012, 17:35 »
hallo,

ich bin neu hier, weil ich mich schon länger mit dem gedanke auseinandersetz, eine weltreis zu unternehmen. ich habe bereits reiseerfahrung mit einer australien-neuseeland-tour machen können, die mich wirklich fasziniert hat. mein traum ist es, mir ein jahr zeit zu nehmen und ein weltreise zu machen. ich freu mich auf tipps und anregungen von menschen, die eine solch große unternehmung bereits gemacht haben =)

Tags: