Thema: Osterinsel: wie lange und was machen? - Erfahrungsbericht  (Gelesen 5507 mal)

sommerjogurth

Huhu,

für alle die sich fragen, was mache ich auf der Osterinsel und wie viel Zeit sollte ich einplanen: Hier ist mein Erfahrungsbericht dazu.

Ganz unten gibt es noch eine Übersicht der Kosten. Ich bin mit 32€ pro Tag (Ohne Flüge) ausgekommen.

lg
S.
0

GPS

« Antwort #1 am: 19. März 2012, 10:00 »
Hi Sommerjoghurt,

cooler Bericht über die Osterinseln. Hat mir bei meiner Überlegung wie lange ich dort bleiben soll sehr weitergeholfen, wäre sonst eher 4-5 Tage geblieben, aber wenn man da offensichtlich auch nach 8 Tagen keinen Inselkoller bekommt, werden es sicher ca. auch 8 Tage werden...

GPS

PS: will nicht altklug sein, aber als die am weitesten abgelegene Insel der Welt gilt Tristan da Cunha im Atlantik ;)
0

colonel_klink

« Antwort #2 am: 20. März 2012, 12:12 »
Hallo.

Ich war im November 7 Tage auf der Osterinsel. Sehr beeindruckend. War als Zeitrahmen aber auch völlig ausreichend.

Grüße aus Buon Ma Thuot City


www.meine-weltreise-und-ich.de.vu




0

Jens

« Antwort #3 am: 20. März 2012, 21:00 »
Ich war dieses Jahr drei Tge da und die haben mir auch gereicht! :)
0

sommerjogurth

« Antwort #4 am: 20. März 2012, 23:45 »
3 Tage können reichen, wenn Sie nicht mit Dauerplatzregen ausgefüllt sind. Und mindestens 2 von meinen 8 Tagen waren das. Da wollte ich nicht raus und Insel erkunden.
0

effine

« Antwort #5 am: 21. März 2012, 08:53 »
Hallo,

ich war letztes Jahr 7 Tage dort. Am Ankunftstag haben wir wenig gemacht, danach 4 Tage lang die Insel erkundet (davon  1 Tag mit Mietauto) und dann war ich noch 2 Tage vormittags tauchen und nachmittags angeln und nixtun. Fand ich vom Zeitraum perfekt. Ohne Tauchen hätten mir aber auch 5 Tage gereicht.

Viele Grüße!
0

Jens

« Antwort #6 am: 21. März 2012, 16:05 »
Ich hatte nur pralle Sonne und morgens, als ich noch im bett war hat es geregnet!
0

Kama aina

« Antwort #7 am: 30. Mai 2012, 22:38 »
3 Tagen reichen vollkommen aus um sich die Insel entspannt anzusehen! Mit Tauchen und oder Schnorcheln würde ich nach Lust die entsprechenden Tage dranhängen!
Wer surfen will muss früh aufstehen und Glück haben ein Board zu bekommen! Ansonsten eigenes mitbringen!
0

sommerjogurth

« Antwort #8 am: 31. Mai 2012, 08:54 »
3 Tagen reichen vollkommen aus um sich die Insel entspannt anzusehen!

Finde ich nicht wirklich, vielleicht wenn die ganze Zeit ein Auto hat und Ab- und Anreisetag extra sind, aber auch dann fährt man nur von einem Moai zum anderen ohne die kleinen Geheimnisse zu sehen, die nicht im Reiseführer stehen.

Und wenn man schon viel geld für den Flug ausgibt, warum dann den 3Tages-Stress?
0

Wookie

« Antwort #9 am: 31. Mai 2012, 12:55 »
Und wenn man schon viel geld für den Flug ausgibt, warum dann den 3Tages-Stress?
Ich glaub darauf kommt es an: Flieg ich nur auf die Osterinseln oder sind sie nur ein Zwischenstop?

Wenn man nur wegen denen um die halbe Welt reist (weiß imho nicht wirklich lohnt), dann sollte man sicher länger bleiben. Sonst würde ich sagen in drei Tagen kommt man hin, ein paar Tage mehr wegen Regen/ausführlicheren Sightseeing schaden auch nicht. Aber mehr als 5-6 Tagen können auch schnell wieder öde werden.

Wk
0

migathgi

« Antwort #10 am: 31. Mai 2012, 15:35 »
Hier ist mein Erfahrungsbericht dazu

Ich wollte den Bericht lesen, aber der Link hat sich offenbar geändert. Meine Recherche hat diesen Link http://sommerjoghurt.de/de/osterinsel-2301-bis-3001 gefunden ...
1

dumbo

« Antwort #11 am: 17. April 2015, 03:22 »
Hole diesen Thread nochmal hoch.
Bin jetzt in Pucon und möchte vlt auf die Osterinseln. Habe Hin-Rückflug für 420usd gefunden. Allerdings mit 10Tagen aufenthalt. Ist das für die Insel zu lange? Lieber 450 bezahlen dafür nur 7-8 Tage dort bleiben?
gruss
0

karoshi

« Antwort #12 am: 17. April 2015, 07:37 »
Ich würde die 7-8 Tage nehmen. Das reicht locker, um alles zu sehen.
0

Perry

« Antwort #13 am: 22. April 2015, 00:34 »
Fliege Mitte Juni hin. Irgendwer grade da gewesen und hat aktuelle Infos, Tipps parat?
0

Jens

« Antwort #14 am: 22. April 2015, 10:39 »
Fliege Mitte Juni hin. Irgendwer grade da gewesen und hat aktuelle Infos, Tipps parat?

Welcher Art??? Hier steht doch schon das Meiste!!
Habe ein ebook zu Chile und Argentinien mit ein paar Hotspots bei mir auf der Seite. Aber gar soviel mehr als hier steht zur Osterinsel auch nicht drin.
0

Tags: osterinsel