Thema: happieness only real....  (Gelesen 1446 mal)

michi78

« am: 13. März 2012, 19:39 »
...when shared :)

auf den spuren von alex supertramp...ok nicht ganz so allein und auch nicht ganz so tief in die wildnis aber auf jeden fall raus aus diesem hamsterkäfig. möchte die welt entdecken undzwar ohne zeitlimit und ohne viel ansprüche. einfach neue kulturen und menschen kennenlernen. mal eine party am strand, mal ein einsames bierchen beim sonnenuntergang oder einfach ein gemütlicher abend mit einheimischen ...alles ist möglich und erwünscht. für mein überleben werden die seiten www.couchsurfing.org und www.workaway.info sorgen. das ganze soll im low budget format stattfinden. viel mehr geht es dabei um respekt, menschlichkeit, hilfe geben hilfe nehmen, toleranz etc.... werte die oftmals vergessen werden :(
ländertechnisch würd ich gern um zu schauen wie es läuft europa bereisen und dann richtung südostasien, evtl sogar mit der transsib eisenbahn über die mongolei und china.... das ist aber alles noch offen und mal davon abgesehen macht das planen zu weit doch mehr spass :) :)
ganz wichtige länder sind für mich ganz klar kanada, alaska und ich möchte in den regenwald!!am liebsten nach costa rica, dort gibt es eine abgefahrene baumhaus community www.fincabellavista.com

so also sollte jemand sich angesprochen fühlen und sucht das richtige echte abenteuer weit weg von vorgeschriebenen routen und zeitplänen dann melde dich !! ich freu mich diese erfahrung mit jemandem zu teilen :)

achja ich bin 33, falls es jemanden interessiert, solltet ihr noch fragen haben, meldet euch einfach :) :)
liebe grüsse aus heidelberg
michi :)

Letto

« Antwort #1 am: 14. März 2012, 12:15 »
Tolles Vorhaben, würde mich ansprechen. Allerdings ist mein Flug schon gebucht.

Auch wenn du keinen Partner finden solltest, ziehe das trotzdem durch !!!  ;)

michi78

« Antwort #2 am: 18. März 2012, 17:07 »
danke dir... werd ich auch machen... aber ich geh mal stark davon aus, das ich mich so ab und an doch jemandem anschliessen werde. vielleicht treffen wir uns ja mal wo auch immer :) wann gehts bei dir los? wie sehen deine pläne im genauen aus?
viele grüsse aus heidelberg
:)

Curly

« Antwort #3 am: 05. April 2012, 04:42 »
Solange es kein "Alex Supertramp Ende" nimmt... ;)
Dein Plan hört sich spitze an, lass doch mal zwischendurch hören wo du steckst. Ich starte Aug/Sept nach Australien, will aber noch weiter und wenn möglich auch lange...
Wenn du also erst Europa bereisen willst und danach SOA könnte es passen. Mein Plan war Australien dann SOA, kann allerdings keine genaue Zeit angeben... will mir meine spontanität nicht nehmen ;)
Nach SOA ist Südamerika für mich auch sehr spannend, vielleicht bekommen wir ja ne Teilstrecke hin :D
Gruß Nina

Curly

« Antwort #4 am: 05. April 2012, 04:46 »
Wann willst du überhaupt los? Bin vom Sommer 2012 ausgegangen...  8)  wahrscheinlich weil ich dann los will :D  Also, wann solls los gehen??

Alexxey

« Antwort #5 am: 11. April 2012, 23:43 »
Hi Michi,

hab dir schon in deiner Neuvorstellung geschrieben und diesen Thread erst später gesehen.
Hab selbst ein neues Thema erstellt "In der Welt Reisen und Leben mit offenem Ende" wo
ich über meine Reiseplannung schreibe.
Ich habe selbst ähnliche Reisepläne und würde mich gerne mit dir austauschen.

Würde mich über eine Antwort freuen.

Alex

Tags: