Thema: Sri Lanka Budget  (Gelesen 1421 mal)

Ratapeng

« am: 28. Februar 2012, 11:39 »
Moin,

meine Freundin schlug vor, für 3 Wochen nach Sri Lanka zu reisen. Februar/März ist wohl Hauptsaison, oder?

Ich finde aber ziemlich widersprüchliche Angaben zu den Kosten: Das reicht von "So wie Indien" bis "Das teuerste Land in Süd-/Südostasien"  ???

Wir möchten:
-Hotels (Doppelzimmer) der unteren Mittelklasse (einfach sauber, mit eigenem Bad und ordentliche Lage)
-Essen an Straßenständen und einfachen Restaurants
-Transport mit öffentlichen Verkehrsmitteln und Rickscha

Eintritte in die "Hauptattraktionen" scheinen ja extrem teuer für Ausländer zu sein. Was ist mit anderen "kleineren" Sehenswürdigkeiten? Tempel und so?
Eine Tour in einen Nationalpark rechne ich ebenfalls mal extra.
Bei Hotels reichen die Angaben im Netz von 5 bis 40 Euro pro Nacht  ???
Transport und Essen gibt es dafür wohl aber fast geschenkt  ???

Da es ein Urlaub und kein Langzeitaufenthalt ist werden die kosten pro Tag wohl aufgrund der etwas schnelleren Reisegeschwindigkeit ein paar Prozent höher.

Ich hoffe ihr könnt Licht ins Dunkel bringen.
0

Stecki

« Antwort #1 am: 28. Februar 2012, 11:57 »
Kommt halt darauf an was Ihr unter Hotels versteht: Die normale Absteige ohne gra nix findet Ihr bestimmt für 5 Euro, das was im Katalog steht mit all inclusive gibts wohl nicht mal für 40 Euro.

Zug kostet ein Trinkgeld, Minibus mit Fahrer auch (Stand 2007). Attraktionen haben wir kaum welche besucht (ausser das Fussballstadion), aber irgendwie haben wir in 2 Wochen keine 40 Euro Nebenkosten gehabt (wenig Reisen und all inclusive).
0

Ratapeng

« Antwort #2 am: 28. Februar 2012, 14:00 »
Kommt halt darauf an was Ihr unter Hotels versteht: Die normale Absteige ohne gra nix findet Ihr bestimmt für 5 Euro, das was im Katalog steht mit all inclusive gibts wohl nicht mal für 40 Euro.

Hallo Stecki, danke für deine Antwort! Mit den Angaben "von 5 bis 40 Euro" meinte ich den Preis für ein Zimmer, das unseren oben dargelegten Bedürfnissen entspricht. Also weder "Absteige" noch "All Inclusive" (brrr).
0

perner123

« Antwort #3 am: 28. Februar 2012, 21:20 »
ich hab jetzt nur mal schnell bei einer großen bekannten hostelseite nachgesehen. da kann man eig. recht gut die preise abschätzen. für die guten hostels mit gutem rating. kostet dann wohl so ca 15 eur. pro person und nacht, wenn man ein private double haben will

lg
stefan
0

Tags: