Thema: USA 6 Monats Visum  (Gelesen 1472 mal)

Bastel

« am: 20. Februar 2012, 20:47 »
Servus,
ich will nächstes Jahr mit meiner Freundin von Canada aus in die USA einreisen und diese durchqueren. Hierzu brauche ich ein Visum, das so um die 6 Monate geht.

Mein Problem ist folgendes: Bei der Visabentragung werde ich im ds160 Formular Sachen gefragt wie "Ansprechpartner/Kontaktperson in den USA" oder wo ich mich aufhalte. Ich habe aber weder eine Person die ich kenne, noch eine Organisation/Firma die ich besuche, noch ein Hotel oder sowas. Gepennt wird Offroad.

Ich hab absolut keine Ahnung was ich da angeben soll in dem Formular. Ohne Kontaktperson/Firma lässt mich das Formular nicht weiter und wenn ich da Bullshit reinschreibe alla "Han Solo, Rebellenplantet" krieg ich sicherlich kein Visa.

Wer kann mir helfen?

Grüsse Bastel
0

MiCo

« Antwort #1 am: 21. Februar 2012, 05:42 »
Hallo Bastel,

ohje, über das USA-Visum kann ich auch ein Liedchen singen ...
Wir haben damals einfach eine Adresse von einem Hostel angegeben. Bei der Beantragung war das überhaupt kein Thema und wenn man uns bei der Einreise fragt, tun wir unsere Absicht kundt, in diesem Hostel abzusteigen.

Ich weiß nicht, ob das ein Problem sein wird in den USA, wenn man keine Hostel-Buchung hat, aber in allen anderen Ländern, in denen wir das so gemacht hatten, war es kein Problem.

Viel Spaß noch bei den weiteren Visums-Formalitäten :-(
MiCo
0

Tags: