Thema: Aushilfe in einem Hostel in Chile gesucht  (Gelesen 1380 mal)

Eidechsenkönigin

« am: 10. Januar 2012, 11:24 »
hallo ihr, ich habe gerade im globetrotterforum bei den gesuchen ein wahnsinnig verlockendes inserat gelesen, das ich aber leider nicht wahrnehmen kann, weil ich gerade meine uniabschlussarbeit schreibe. ich glaube ansonsten hätte ich das sofort angenommen  ;D also vielleicht für einen von euch interessant:

http://www.globetrotter.de/partner/partner.php?ident=69e5893d127d2658&page=/de/forum/lesen.php?num=8&id=46621&loc=0&thread=46621
(falls es mit dem link nicht direkt zu diesem thread geht, einfach mal ein bisschen suchen, betreff ist: "Hostel in Chile sucht Aushilfe"

wenn es jemand von euch annehmen sollte, möchte ich hier bitte ausführliche berichte und informationen lesen. ich versuche es dort mal im nächsten jahr  ;D
viel glück!

edit: hier noch die homepage des hostels: http://www.elrinconchile.cl/
3

cielo

« Antwort #1 am: 13. Januar 2012, 00:01 »
danke fürs posten. ich hab jetzt zwar kein interesse, wollte aber mitteilen, dass sich derjenige bewusst sein sollte, dass das eher (im vergleich zu pucon, valpo, puerto natales etc.) eine untouristische gegend ist.

es gibt zwar die wasserfälle in der nähe von los angeles, aber sonst eben nicht viel. ich habe dort nicht einmal ein hostel gefunden (und das genannte ist ja auch nicht direkt in los angeles).

ich denke also man lebt in diesem hostel im nirgendwo ziemlich abgeschieden. und im winter könnte es kalt werden ohne heizung. aber ist eine schöne gegend, nur die städte sind nicht so schön.

nur als hinweis für leute, die noch nie dort in der gegend waren.
3