Thema: Ich ziehe den Hut  (Gelesen 1378 mal)

Azuri

« am: 07. Januar 2012, 13:14 »
Hallo zusammen,

ich plane zur Zeit kurze Reisen, weil es mir um den Dokumentarfilm geht und mir noch die Erfahrung fehlt. Bei längeren Reisen werde ich wohl eher auf eine IXUS oder ähnliches zurückgreifen. Ich hoffe ich finde hier im Forum Antworten für Fragen auf dem Weg. Wenn jemand bereits aktiv Erfahrung mit Dokuemtarfilm auf Reisen gemacht hat, lasst es mich wissen.

Soweit zu mir.

exact.

« Antwort #1 am: 07. Januar 2012, 16:34 »
Welchen Anspruch soll der Dokumentarfilm denn haben?
Ich finde gute Ergebnisse kann man immer mit einer DSLR (für Details, Landschaftsaufnahmen etc.) und einem relativ gewöhnlichen Camcorder (einfach für's "immer filmen") erzielen.

Die Frage ist halt immer was man am Ende haben will! Und wieviel man dafür bereit ist auf sich zu nehmen (finanziell, aber auch vom Gewicht etc.)

LG

Tags: