Thema: Hanoi - hoh chi Minh - Tip für erste Etappe  (Gelesen 1288 mal)

walkabout

« am: 26. Dezember 2011, 15:14 »
Wir starten übermorgen unseren Trip nach Ho Chi Minh City. Würdet ihr mit dem Moped zur halong bay fahren,oder eher nicht? Oder habt ihr allgemein einen Tip für unsere erste Etappe und überhaupt für die gesamte Strecke? Habt ihr einen speziellen Tip für einen Nationalpark. Und kann man sich so Sachen wie eine Seifenfabrik auch auf eigene Faust anschauen od geht das nur als Tour oder mit den easy riders?
Sind für  alle alle vorschläge und Tips dankbar :-)
0

simu

« Antwort #1 am: 27. Dezember 2011, 01:42 »
ich habe mich statt der Halong Bucht für die Cat Ba Island entschieden. die sollte mit dem Moped gut erreichbar sein (mit fähre geth es dann rüber). mache heute von dort aus eine Tagesbootstour in die Halong Bucht für 20$. 2tagestouren gibt es für 55$

Auf dem Weg in den Süden unbedingt in Phong Nha Halt machen und im Farm Stay übernachten. Ich habe dort 8 Nächte verbracht, hat mir super gefallen! ist mit dem ÖV nicht gerade einfach zu erreichen, aber mit dem Moped seit ihr super gerüstet, auch für die touren, die ihr dann individuell machen könnt. http://phong-nha-cave.com/ Gibts seit knapp einem Jahr und findet ihr daher nicht im Lonely Planet ;-)

Meine Route findet ihr in meinem Blog :-) bin die letzten zwei Monate in Vietnam mit dem Motorrad unterwegs gewesen.

cheers
simu
0

Tags: