Thema: Freiwilligenarbeit in Kanda - Visum?  (Gelesen 2543 mal)

Steffi85

« am: 16. Dezember 2011, 09:22 »
Hallo!
Ich würde gerne Freiwilligenarbeit im Bereich Tier- und Umweltschutz in Kanada machen. Voraussichtlich werde ich in Kanada 3-4 Monate verbringen und ein paar Wochen Freiwilligenarbeit machen. Benötige ich hierfür ein Visum? Falls ja, welches (Touristen- oder Businessvisum)?
Wäre für Antworten dankbar.

LG,
Steffi
0

White Fox

« Antwort #1 am: 16. Dezember 2011, 10:34 »
Wenn du kein Geld sondern höchstens Kost & Logis bekommst reicht ein Touristenvisum, das du bei der Einreise erhälst. Das gilt meines Wissens nach 90 Tage. Falls du länger bleiben willst erkundige dich bei der Botschaft, die können dir sicher weiter helfen.
0

canadawhv

« Antwort #2 am: 16. Dezember 2011, 17:18 »
Du kannst einreisen ohne vorher ein Visum zu beantragen (Voraussetzung:nicht länger als 6 Monate, arbeiten nicht gegen Entgelt).

Bei der Einreise erhält man gegen Vorlage eines gültigen Reisepasses einen Stempel in den Pass, der als Touristenvisum gilt. Der Stempel gibt die genaue Dauer des Kanada-Aufenthalts an. In der Regel beträgt die maximale Aufenthaltsdauer für Touristen sechs Monate. Auf diese Weise sind in Sachen Working Holidays Farmarbeit und Freiwilligenarbeit möglich.

LG
0

White Fox

« Antwort #3 am: 16. Dezember 2011, 22:29 »
Der Stempel gibt die genaue Dauer des Kanada-Aufenthalts an.

Das muss neu sein, war bei mir (2007) noch nicht der Fall.
0

NauNau89

« Antwort #4 am: 18. August 2015, 14:57 »
0

Tags: