Thema: Rucksack gerissen!  (Gelesen 1404 mal)

Huettental

« am: 16. Dezember 2011, 05:45 »
Hallo,

mittlerweile sind wir in Vietnam, Hoi An, unterwegs und reisen gleich nach Hanoi weiter.

Beim Packen ist mir aufgefallen, dass der Rucksackstoff/ "leichter" Cordura an einer neuralgischen Stelle neben dem Tragegriff gerissen ist - es wird leider weiter reissen.

Weiss jemand wie man das reparieren kann? Patch von beiden Seiten einnaehen? Wer kann sowas reparieren, eher ein Schuhmacher, oder?

Vielen Dank fuer Eure Tipps.

Habe ueber die Such nichts passenden gefunden...

Gruss,

huettental
0

Stecki

« Antwort #1 am: 16. Dezember 2011, 06:45 »
In Jakarta habe ich mir mal meine Sandalen reparieren lassen. Da hockte so ein Typ mit Nähmaschine auf der Strasse, der erledigte das für run 1 Euro. Am besten hältst Du einfach die Augen offen in den Backpackerzentren, dort findest Du bestimmt irgendwo die richtige Person dafür. Alternativ wäre ein Schneider oder ein Schuhmacher vielleicht wirklich eine Lösung.
1

karoshi

« Antwort #2 am: 17. Dezember 2011, 18:35 »
Ich würde zum Reparieren keinen Stoff nehmen. Besorg Dir am besten in einer Autowerkstatt ein Stück alten Sicherheitsgurt und lass es beim Schneider oder Schuhmacher als Flicken draufnähen. Einseitig (von innen) reicht auch.

LG, Karoshi
1

Rolo

« Antwort #3 am: 17. Dezember 2011, 20:33 »
ich würd auch mal auf der strasse ein wenig rumfragen, handel aber den preis vorher aus
0

Tags: