Thema: ratlos in Melbourne: wie weiter?  (Gelesen 1800 mal)

huskyeye

« am: 15. Dezember 2011, 09:29 »
So liebe Australien-Erfahrene,

nach genau einem Monat in diesem großen Land brauche ich jetzt auch mal eure Ratschläge. Habe mich von Cairns bis Sydney mit dem Greyhound durchgearbeitet, hatte viele Erlebnisse, war in den Blue Mountains und bin seit gestern im schönen Melbourne. Weihnachten will ich in Fremantle nahe Perth sein, eine Freundin besuchen. Noch habe ich keinen Flug von Melbourne nach Perth gebucht, weil ich gerade nicht weiß, wie ich die nächste Woche verbringen will.

Eigentlich wollte ich unbedingt nach Tasmanien. Allerdings kommt es mir nun so spontan ein bisschen teuer vor, und ich bin weiterhin allein unterwegs und gerade irgendwie nicht sicher, ob ich Tasmanien allein genießen kann. Ich würde dort wandern wollen, müsste mich dafür ja einer (kleinen) Gruppe anschließen und habe gerade die Befürchtung, dann unter lauter Pärchen zu sein, worauf ich gerade nicht so Lust habe. Vielleicht lieber ein ander Mal mit Begleitung... oder hat jemand DEN Tipp für eine Tour, wo man auf Ü-30-Leute trifft und nicht nur Pärchen?

Eine Alternative wäre sicher, die Great Ocean Road zu sehen (im Rahmen einer Tour, da ich allein nicht Auto fahren will) und evtl. in den Grampians hiken zu gehen.

Eine andere reizvolle Sache wäre der "Indian Pacific"-Zug, den ich von Adelaide nach Perth nehmen könnte - ich fahre gerne Zug und das ist sicher eine unvergessliche Strecke, allerdings habe ich mich angesichts der Preise gerade etwas verschluckt. Wäre wesentlich teurer als ein Flug von Melbourne nach Perth. Aber im Zug sieht / erlebt man wenigstens was.

Hmmm, ihr seht, ich bin "stuck in Melbourne" und weiß nicht, wie es weitergehen soll. Was hat euch zwischen Melbourne und Perth gefallen? Wo kann man gute Wandertouren machen, oder was sonst sollte ich nicht auslassen? Hat jemand die Zugfahrt durch die Nullarbour Plains gemacht???

Freue mich über (schnelles!) Feedback, da ich eigentlich morgen mal eine Entscheidung treffen will. Ich könnte natürlich auch einfach eine Woche in der Melbourne-Gegend bleiben, nur weiß ich gerade nicht, ob ich so lange im 5-Bett-Zimmer wohnen will. Vielleicht einfach wieder ein Einzelzimmer nehmen zwischendurch?

Ratlose Grüße und danke für alle Ideen!
0

Wookie

« Antwort #1 am: 15. Dezember 2011, 10:33 »
Ich weiß leider nicht, wie lange du insgesamt noch in Australien sein willst und was du noch sehen willst? Aber ich würde auf jedenfall die Great Ocean Road machen! Gibt es als Tour oder kann man mit einem Mietwagen machen. So viel Zeit hast du dann eh nicht mehr wenn du noch nach Perth willst. Wie wäre es mit Geelong/Torquay 1-2 Tage, dann die Great Ocean Road 2-3 Tage und Adelaide 2-3 Tage. Und dann kannst du immer noch entscheiden ob du den Zug nimmst oder vielleicht einen Flug von ADL?

Musst halt schauen wie du zeitlich hinkommst, aber 9 Tage um von Melbourne nach Perth zu kommen sind eh nicht viel, wenn man bedenkt, was man alles dazwischen machen kann.

Gruß
Wk
0

White Fox

« Antwort #2 am: 16. Dezember 2011, 04:15 »
Zwischen  Melbourne und Perth könnte dich folgendes interessieren: Great Ocean Road, Kangoroo Island, Esperance. Meiner Meinung nach lohnt sich davon aber nur die Great Ocean Road wirklich und daher würde ich den Flug empfehlen.
0

petras

« Antwort #3 am: 18. Dezember 2011, 18:25 »
Hey die Great Ocean Road Tour ist top,
hab 2 Tage-Tour gemacht und war begeistert.
Dann kannst Du von Adelaide immer noch überlegen ob per Flieger
oder mit dem Zug oder Bus nach Perth
Gruß und viel Spaß
ich beneide dich, ich muss arbeiten
Petra
0

huskyeye

« Antwort #4 am: 03. Januar 2012, 11:25 »
Hallo ihr Lieben,

danke für alle Tipps! Bin mittlerweile längst in Westaustralien, habe aber im Dezember die Great Ocean Road abgefahren mit einem anderen Backpacker (Auto gemietet) und war in den Grampians. Beides super und empfehlenswert! Wen's interessiert: http://insblaue.rtwblog.de

Hier im Westen haben mir Perth und Fremantle gut gefallen, seit gestern bin ich in Bunbury und stehe jetzt vor der Qual der Wahl, wie ich meine letzte Woche in Australien verbringen soll.... bevor es am 17.1. von Perth nach Bangkok und dann nach Kambodscha geht.

Happy new year!
0