Thema: Preis in Ordnung? RTW-Ticket oder einzeln buchen?  (Gelesen 2240 mal)

pinguin

« am: 15. November 2011, 21:43 »
Hallo Leute,

Ich habe mir letztens ein Angebot für meine Weltreiseroute ( Deutschland-NYC-Albuquerque-SanFrancisco-Honululu-(Fiji)-Sydney(surfaceto)Cairns-KualaLumpur(surfaceto)Bangkok-Windhoek-Deutschland) angefragt und auch eins bekommen, für 3100€ allerdings mit Auslassung von SOA, also von Cairns direkt nach Windhoek, wozu ich auch bereit war wenn es mein Budget von 3500€ übersteigt. Fiji war natürlich auch nicht dabei was sowieso eine "wenn möglich dann" Option war.
Nun zunächst fand ich das Angebot gar nicht so schlecht, vorher habe ich immer bei der StarAllianz geguckt und hätte fast für die gleiche Route ca.29000 Meilen, ca.3500 bezahlen müssen. Nachdem Ich allerdings ein wenig hier im Forum gelesen habe fand ich es doch schon ein wenig viel. Gestern habe ich da um einfach mal zu schauen bei swoodo.de nach Flügen gesucht also ganz unaufwendig und kam für die gesamte Route auf einen Preis von ca.3000€. Jetzt warte ich noch auf ein Angebot von STA Travel.

Was haltet ihr für einen Preis angemessen für diese Route?
Und wenn Ich zu den Einzeltickets greifen würde, ist es sinnvoll die alle gleich vor Beginn der Reise zu buchen, oder schwanken die Preise zwischen z.B. Honululu-Sydney oder Windhoek-Deutschland nicht zu sehr?

0

querweltein

« Antwort #1 am: 26. November 2011, 18:55 »
Hi,

ich finde, RTW Ticket lassen sich schlecht vegleichen wegen der oft unterschiedlichen Routen.
Wir haben zB eins von OneWorld für ca. 3200Eur. Die Route ist (Düsseldorf-Madrid-Quito-Lima-Surface nach Santiago-Osterinsel Hin/Rück-Auckland-Melbourne-Hobart-Sydney-Hongkong-Hanoi-Surface nach Bangkok-Helsinki-Hamburg)
Sind schon ein paar mehr Flüge als bei dir.

Schon mal bei Colibri Reiseservice in Offenburg angerufen?

Gruß
0

Jens

« Antwort #2 am: 27. November 2011, 02:36 »
Finde den Preis auch etwas hoch, melde dich mal bei Colibri Reiseservice. Ich denke, dass du da etwas mehr rausholen kannst.
Ich würde mindestens 3 - 4 Reisebüros anschreiben auch in UK mal.
0

Flynn

« Antwort #3 am: 27. November 2011, 13:58 »
Ansonsten einfach mal mit One-Way-Tickets nachbauen...ich bin bei RTW immer sehr skeptisch, da es ein riesen Markt  ist und wir bisher auch mit genug Planung und Suche immer billigere Einzeltickets gefunden habe (gerade wenn's dir egal ist ob du nun in Singapore, KL oder Bangkok ankommst als Beispiel). Mit AirAsia & Co hat ein RTW im asiatischen Raum meiner Meinung nach echt wenig Sinn bei entsprechender Vorausplanung.
0

pinguin

« Antwort #4 am: 27. November 2011, 17:14 »
Habe mich jetzt auch für One-Way entschieden, denn bei einer genaueren Recherche kam ich damit am günstigsten weg. DIe ersten Flüge sind gebucht und die Vorfreude steigt :) :)
0

atw12

« Antwort #5 am: 06. Dezember 2011, 15:02 »
Und wie machst Du es mit dem Rückreisebeleg bei Einreise?
0

Flynn

« Antwort #6 am: 07. Dezember 2011, 12:17 »
Dazu gibts schon hunderte Beiträge - such mal nach "Einreise" :)
0

pinguin

« Antwort #7 am: 07. Dezember 2011, 14:03 »
USA brauch ich die nicht, weil ich ein B2 visum habe und australien, da werde ich mein weiterreiseticket bei der einreise schon haben ;)
0

Tags: