Thema: Welche sinnvollen Programme habt ihr auf eurem Reise PC?  (Gelesen 1825 mal)

sgropper

Hi,

ich bin gerade dabei mein Netbook für die Reise fertig zu machen. Jetzt bin ich gerade dabei das ein oder andere Programm zu installieren. Mich würde mal interessieren auf welche nützlichen Programme ihr unterwegs nicht verzichten wollt.

Neben dem Betriebssystem und dem kleinen Office Paket habe ich drauf:

Skype
Ein Programm von T-Online um Bilder schnell vomn Desktop in den Email Account zu laden
Schafkopfen: Der absolute Hammer für sehr sehr lange Busfahrten, oder wenn der Flieger mal wieder nicht rechtzeitig kommt.

Grüße
0

Oli

« Antwort #1 am: 15. November 2011, 19:30 »
Hallo sgropper,

ich kann dir derzeit nur eine gelungene Version des Brettspiels "Riskio" empfehlen, auch das hilft lange Warte- oder Fahrzeiten zuüberstehen ;)

Link zum Download: http://www.chip.de/downloads/Domination_13013423.html

Gruß Oli

Xenia

« Antwort #2 am: 15. November 2011, 21:36 »
Ich habe folgendes drauf worauf ich nicht verzichten kann:

- uTorrent (für Torrents zum downloaden)
- VLC player für Videos (ist schneller als die meisten anderen players, frisst weniger resourcen und kann alles abspielen)
- Irfanview (zum ändern meiner Bilder für den Blog und Facebook
- Filezilla (FTP Programm zum uploaden von meinem Zeug auf meinen Server)
- Open Office (Microsoft ist zu lahmarschig und teuer für mein Netbook)
- iTunes (für meinen Ipod und zum Musikhören)
0

alex

« Antwort #3 am: 16. November 2011, 08:29 »
Zur Verschlüsselung der Festplatte empfehle ich noch http://www.truecrypt.org/. Ist Open Source und kostet damit nix.

Mir ist bewusst, dass es bei Win7 inzwischen auch eine integrierte Verschlüsselung gibt. Aber die C:/ Platte kann man damit nur verschlüsseln wenn man so nen Trusted Platform Module Chip eingebaut hat. Das ist bei vielen Laptops aber nicht der Fall.
0

sgropper

« Antwort #4 am: 16. November 2011, 09:24 »
Ja der VLC Player ist auf jeden Fall Pflicht. Ich habe meine Festplatte ebenfalls verschlüsselt. Wer weiß in welche Hände er mal gelangt, und natürlich ist ein Virenschutz (AntiVir Free AV) drauf.
0

querweltein

« Antwort #5 am: 16. November 2011, 18:53 »
Windows Live Writer (bester offline blog writer)
Music Bee (gute Alternative zu iTunes)
CD Burner XP (gutes kleines Brennprogramm, falls denn ein externer Brenner zur Hand ist)
Picasa (super zum Bilder von der Kamera importieren und verwalten, schlecht zum Bilder bearbeiten)
Foxit Reader (schlanker pdf reader)
WinRar (für zip oder rar Pakete)
FireFox
AntiVir
OpenOffice
VLC
IrfanView
Apple Quicktime
Skype

Soweit erstmal.
0

Tags: