Thema: eine grobe schätzung  (Gelesen 1819 mal)

FrauGola

« am: 15. November 2011, 12:34 »
für alles zusammen.

island ( 3 wochen )
soa ( 3 monate )
neuseeland ( 3 monate)
südsee ( 1 monat )
cuba ( 1 Monat )
südamerika ( 1-2 Monate )

was meint ihr wieviel bräuchte ich 25 000 euro ( inkl. ausrüstung, impfungen, versicherungen usw ) :) ??? ???
ich reise mit meinem freund.
0

Martini

« Antwort #1 am: 15. November 2011, 13:41 »
ist es Absicht, dass du in Neuseeland 3 Monate sein willst und in Südamerika nur 1-2? Wenn ihr das bewusst so entschieden habt, ok. Ansonsten bedenke, dass Südamerika mit 17.843.000 km² ungefähr 66 mal größer ist als Neuseeland, das  nur 268.680 km² groß ist...
0

FrauGola

« Antwort #2 am: 15. November 2011, 13:44 »
ja, bewusst entschieden. also der freund bestand auf 3 monate, mir hätten 2 gereicht, aber wie das so ist mit den kompromissen in der partnerschaft.
0

Jens

« Antwort #3 am: 15. November 2011, 13:49 »
Sind die 25.000 Pro Person oder für euch beide??
Für eine Person = lebt ihr wie die Götter
Für Beide = Meiner Meinung etwas zu wenig bei eure Länderauswahl (Südsee + Neuseeland)
0

Litti

« Antwort #4 am: 15. November 2011, 17:02 »
Hm, würde nicht sagen dass man mit 25000 € bei der Route "wie die Götter leben" kann - vermutlich kommt es einfach ganz gut hin. Bei 2 Personen reicht es definitv nicht aus. Flüge sind vermulich in dem Betrag auch enthalten?

Island liegt eben sehr weit nördlich, Neuseeland sehr weit südlich, da kommen schon einige Kilometer zusammen.

Wie wollt ihr denn in NZ und Island reisen, das spielt auch eine große Rolle... in Island gibt es den Sommer über gute Busverbindungen, aber ein Auto für 3 Wochen kostet dort Unsummen.
0

FrauGola

« Antwort #5 am: 15. November 2011, 18:48 »
ja die 25 000 sind pro person, wenn ihr sagt wir kommen mit weniger zurück - juhu, dann können wir schon früher los.
wäre cool wenn die flüge mmitdrin wären.
eigentlich alle smit bus, evtl in nz ein autp, aber dann auch nur paar wochen, also nicht die ganze zeit über.
die route ist auch grob geplant. ab januar geht esmit sparen los und ich brauchte nur eine ungefähre summe. ich war dann halt bei 25.000 euro pro person.
0

freshman007

« Antwort #6 am: 16. November 2011, 09:17 »
Ich persönlich würde auf alle Fälle Island und ggfs. auch Cuba aus der Route nehmen und diese lieber jeweils in einem 3 wöchigen Sommerurlaub bereisen. Beide Ziele liegen etwas ausserhalb euerer Reiseroute und verursachen dadurch hohe Flugkosten.
Ich würde lieber, die dadurch eingesparten 7 Wochen dann auf Südamerika verlagern.
Ich mein, der teuerste Flug auf euerer Route, wird wohl der zwischen Ozeanien und Südamerika sein. Und den "nur" wegen den 1-2 Monate Südamerika bezahlen?! Würd lieber hier noch die 7 Wochen dranhängen.

Wie schon Martini gemeint hat, gibts dort genug zu sehen.
Preis/Leistung wäre dadurch viel besser-  meiner Meinung nach ;)


0

FrauGola

« Antwort #7 am: 16. November 2011, 23:05 »
mit island kònnte ich gut leben aber bei cuba..mmmhhh neee,ich glaube das muss mit.aber das geld wird wohl entscheiden.
0

Tags: