Thema: Visum für Schweizer für Ruanda  (Gelesen 2170 mal)

Sony

« am: 14. November 2011, 21:58 »
Hallo Zusammen

Entgegen des Reiseführers "Reise-Know-How", benötigen Schweizer ein Visum für die Einreise nach Ruanda. Dieses soll man aber wohl schnell besorgen können, auch von unterwegs. Hierfür müsste man lediglich online ein Formular ausfüllen, welches man per Mail an die Immigration in Kalgila schickt. Innerhalb von 1-3 Werktagen bekommt man dann einen Wisch per Mail zurück, mit dem man an der Grenze sein Visum ausgestellt bekommt.

Jetzt habe ich ein Formular gefunden und wollte mal nachfragen, ob mir jemand bestätigen kann, dass es das Richtige ist. Hier noch der Link: http://www.migration.gov.rw/forms/New-visa-application.pdf

Vielen Dank und eine gute Nacht
Sony
0

karoshi

« Antwort #1 am: 15. November 2011, 23:01 »
Hi Sony,

ich hätte gedacht, das hier: http://www.migration.gov.rw/singleform.php

Das ist der Online-Antrag für das Entry Visa (15 Tage, verlängerbar bis 90).

LG, Karoshi
0

Sony

« Antwort #2 am: 16. November 2011, 08:46 »
Hallo Karoshi

Vielen Dank für Deine Antwort. Im Moment komme ich weder in Deinen noch in meinen Link mehr rein. >:( Aber ich habe den Kampf gegen das Internet noch nicht aufgegeben. Bleibe dran.

Grüsse
Sony

0

Sony

« Antwort #3 am: 18. November 2011, 12:07 »
So, da bin ich wieder und scheine den Kampf mit dem Internet gewonnen zu haben  ;D .
Ja, das Formular hatte ich auch erst gesehen, aber da steht etwas, von einem Invitationletter. Davon habe ich für Ruanda bisher noch nichts gehört  ???. Weisst Du oder jemand anderes diesbezüglich etwas?

Vielen Dank.
Regnerische Grüsse aus Shelly Beach
Sony
0

Sony

« Antwort #4 am: 18. November 2011, 12:48 »
Und nochmal ich. Mmh, ich glaube Du hast Recht, allerdings sehe ich nirgendwo etwas von 15 Tagen. Bei mir steht überall 30 Tage. Oder sehe ich vor lt. Visa Applicationen den Wald nicht mehr????!!!!!! Bald drehe ich durch. Hast Du schon mal etwas von der Ostafrika Union oder so gehört? Da sind wohl Tansania, Kenia, Burundi, Ruanda und Uganda drin. Wenn man da ein Visum ergattert, kann man in alle rein und muss kein neues Visum für diese Länder mehr ausgestellt bekommen. Anstelle mal zum Schluss zu kommen, finde ich immer wieder etwas Neues. Es ist zum Kühe melken.

LG von der sich die Haare raufenden
Sony
0

Stecki

« Antwort #5 am: 26. September 2014, 12:08 »
Neuerdings gibt es ein einziges Visum für die 3 Länder Kenia, Ruanda und Uganda. Das Visum kann bei Einreise in Kenia oder Uganda für 100 USD bezogen werden. Bei Einreise in Ruanda muss es im Vorfeld besorgt werden.
0

Tags: ruanda visum