Thema: friedhofskranz in cordoba  (Gelesen 2543 mal)

perner123

« am: 03. November 2011, 00:35 »
jetzt mal ne wirklich ausgefallene frage:
kann man in argentinien - also speziell in cordoba - so friedhofskränze wie in österreich/deutschland kaufen?

würd beim stadion einen kranz niederlegen mit der aufschrift "hier endete die österreichische fußballgeschichte" ;-)
ich glaub da würden sogar ein paar freunde von mir dazuzahlen.

für deutsche: in cordoba war die letzte sternstunde des österreichischen fußballs - 3:2 sieg gegen deutschland bei der weltmeisterschaft 1978.

lg
stefan
1

Maggus

« Antwort #1 am: 04. November 2011, 19:31 »
Servus Stefan,
haha, lustig finde ich die Idee der Kranzniederlegung zur Erinnerung an die (in Deutschland als) "Schmach von Cordoba" bekannte Fussball-Tragödie (aus deutscher Sicht).

Ich war diesen Februar in Cordoba und auch am Stadion - auch Floristen wirst Du in der Stadt finden. Falls es zu einem "Kranz" nicht kommt, reicht auch ein "Strauß" (davon habt ihr Öschis ja genug ;-) mit Band.

Beste Grüße nach Argentinien,
Maggus

P.S. Denk auch an den "Nichtangriffspakt von Gijon" 1982 - eine Blamage für beide Mannschaften, die sich über eine Halbzeit nach bereits erreichter Qualifikation den Ball hin und her geschoben haben...
0

perner123

« Antwort #2 am: 04. November 2011, 20:50 »
hehe - irgendwie muss ich das machen.
ja, gijon ist auch noch gut in erinnerung. falls ich da mal hinkomme, mach ich auch was ;-)

stimmt, ein "Strauss" soll auch reichen - davon haben wir in Ö wirklich viele ;-)

lg aus mendoza
stefan
0

stali

« Antwort #3 am: 04. November 2011, 23:12 »
Bitte Posten, wenn du den tatsächlich platzierst! :D

Bin in ungefähr einem halben Jahr in Cordoba und als Österreicher muss man ja fast vor Ort eine Trauerminute halten!  ;)
0

Stecki

« Antwort #4 am: 04. November 2011, 23:14 »
Jetzt habt Ihr ja einen anständigen Trainer...
0

White Fox

« Antwort #5 am: 05. November 2011, 00:49 »
Loool, na das ist mal ne lustige Idee. Möge die österreichische Fußballgeschichte in Frieden ruhen!
0

perner123

« Antwort #6 am: 06. November 2011, 02:09 »
ich hoff ich schaffs nach cordoba. bin a bissl eingeengt in der planung.

schön wärs schon. noch schöner, wenn das dann jeder österreicher macht, der nach cordoba kommt. und das ein brauch wird. hahahaha

@stecki: anständing is ja recht nett - aber ich hoff er kann auch was ;-)
@stali: ich hoff du machst dann das gleiche ;-)
0

santiago

« Antwort #7 am: 06. November 2011, 12:25 »
Ich war vor 3 oder 4 Wochen in Cordoba, waren auch im Stadion :)

War ein ganz lustiges Erlebnis: Beim Stadionwart gabs erstmal auf die Frage nach der Stadionbesichtigung eine Absage. Dann haben wir ihm erklärt, dass wir aus Österreich kommen usw., wo er dann gleich gemeint hat "Ah, si, me acuerdo, fue cuando le ganaron a los alemanes" ;) . Nach ein bisschen reden und herumtelefonieren bekamen wir dann doch noch eine Führung durchs Stadion...
0

perner123

« Antwort #8 am: 23. Januar 2012, 15:24 »
Ich war vor 3 oder 4 Wochen in Cordoba, waren auch im Stadion :)

War ein ganz lustiges Erlebnis: Beim Stadionwart gabs erstmal auf die Frage nach der Stadionbesichtigung eine Absage. Dann haben wir ihm erklärt, dass wir aus Österreich kommen usw., wo er dann gleich gemeint hat "Ah, si, me acuerdo, fue cuando le ganaron a los alemanes" ;) . Nach ein bisschen reden und herumtelefonieren bekamen wir dann doch noch eine Führung durchs Stadion...

bei mir war das stadion auch offiziell geschlossen und hab gesagt, ich komm extra aus österreich. dann war das ganze kein problem mehr reinzukommen ;-)

und hier das ergebnis (ok, waren jetzt nicht sooo viele blumen - aber vielleicht hilfts ja) ;-)



http://www.facebook.com/photo.php?fbid=223695131048268&set=at.223694874381627.55178.111657545585361.1482529073&type=1&theater

lg aus cordoba
stefan
0

Rolo

« Antwort #9 am: 24. Januar 2012, 12:42 »
schön
2

White Fox

« Antwort #10 am: 25. Januar 2012, 00:25 »
Find ich cool, dass du das wirklich gemacht hast! Klasse Idee!
0

Tags: