Thema: Hostel-Empfehlung in Ho Chi Minh City?  (Gelesen 1362 mal)

simu

« am: 26. Oktober 2011, 15:51 »
Hab nichts gefunden und frage deshalb mal nach Erfahrungen und Empfehlungen eurerseits. Ich werde bald nach Ho Chi Minh City fliegen und dort nachts um 23.00 ankommen. Deshalb möchte ich im Voraus zumindest für die erste Nacht (oder die ersten beiden Nächte) ein Hostel buchen.

Was könnt ihr empfehlen? Preis und Kontaktinformationen sind sehr gerne gesehen :-)

Cheers
simu
0

Stecki

« Antwort #1 am: 26. Oktober 2011, 16:13 »
Ich würde Dir eher empfehlen ein Taxi zu nehmen und in die Backpackerstrasse (Name fällt mir grad nicht ein) zu fahren. Dort hast Du genügend Auswahl. Wir sind damals auch spätabends angekommen und das hat super geklappt. Wir hatten sogar noch einen Bus. Lass Dich nur nicht von den Taxifahrern übers Ohr hauen indem sie Dich mit einer Null zu viel verarschen.
0

Vombatus

« Antwort #2 am: 26. Oktober 2011, 17:50 »
Schau dich mal auch auf z.B. www.Hostelworld.com um, nur um zu sehen was es so gibt. Eigentlich sind die Hotels preiswert. Das erste Mal habe ich ein Hotel vorgebucht (14€), das zweite Mal bin ich auch einfach in die Backpackerstraße gefahren und hab etwas herumgefragt, schließlich ein Zimmer für 10 USD gefunden. Mit Hostels habe ich keine Erfahrungen.

Und ja. Die Taxifahrer versuchen dich zu linken. Aber nachts, nach einem langen Flug ist es dir vielleicht egal wenn du 2 € zu viel bezahlst.
0

hawk86

« Antwort #3 am: 26. Oktober 2011, 18:37 »
Hey, ich kann dir Madame Cuc sehr empfehlen. Nicht weit zu den Sehenswürdigkeiten, sehr netter Stuff und inkl. Frühstück.
Ich bin damals mit dem Flughafenbus gefahren (Linie 152) für 1000 Dong. Vermutlich wirst du aber um diese Zeit ein Taxi bevorzugen.
0

mimmi

« Antwort #4 am: 26. Oktober 2011, 19:26 »
wir waren damals im diep anh guesthouse, liegt in einer kleinen seitengasse (241/31 pham ngu lao), geführt von einem total netten ehepaar, top zimmer, sehr sauber, super lage, ich fands fantastisch. auf den dächern hat der besitzer solarzellen installiert, internet ist gratis und kaffee oder tee rund um die uhr ebenfalls for free.
0

migathgi

« Antwort #5 am: 27. Oktober 2011, 13:03 »
Auch ich kann nur Madame Cuc wärmstens empfehlen, liegt zentral und in der Rezeption stehen immer Obst und Getränke als Selfservice.
Das Hostel hat drei Häuser, ich war im MC184, das liegt in einem Hinterhof, absolut ruhig und nichts von der Großstadt zu hören. Kann ich nur empfehlen! Allerdings solltest Du rechtzeitig reservieren, der Andrang ist groß! Mail: madamecuc@hcm.vnn.vn

Edit: Ich habe noch mal im LP Südostasien von 2008 nachgeschaut, da ist das Hostel unter „Hotel 127“ aufgeführt
0

Tags: