Thema: Umsteigen in Cancun  (Gelesen 1883 mal)

roca

« am: 14. Oktober 2011, 12:21 »
Ich stehe nun (endlich) kurz davor meinen Flug in Richtung Mexiko zu buchen.
Mit Condor habe ich einen wirklich guten One-Way Flug nach Cancun gefunden von wo aus es am selben Tag nach Mexiko City weitergehen soll.
Folgende Flugverbindung ist geplant:

Flug 1:
Condor
Economy Class
Di, 27.03.2012
14:00 Frankfurt/Main  DE
17:40 Cancun

Flug 2:
Volaris
Di, 27.03.2012
19:35 Cancun
20:05 Mexiko City

Für beide Flüge würden lediglich 480 € fällig werden, was aus meiner Sicht ein super Kurs ist.

Die einzige Sache um die ich mich Sorge ist die relativ kurze Umstiegszeit von weniger als 2 Stunden und die späte Ankunft um 20 Uhr in Mexiko. Denkt Ihr es ist möglich in 2 Stunden das Prozedere abzuhalten und findet eine ausführliche Immigration wie in den USA statt?

Vielen Dank im Voraus!
0

Xenia

« Antwort #1 am: 14. Oktober 2011, 12:52 »
Also bis jetzt sind meine Erfahrungen so, dass wenn du in ein Land einfliegst und dann umsteigst um an einen anderen Ort weiter fliegst welcher im selbern Land liegt, du nicht deinen Pass usw. vorzeigen musst bis du am Zielort bist. Meistens hast du ja verbindende Gates, bei denen du gar nicht durch den Zoll musst. Ob das in Cancun auch so ist weiss ich aber leider nicht.

Die späte Ankunft in Mexiko City ist bestimmt nicht so schlimm. Schau einfach das du ein Hostel gebucht hast und du dir ein vertauenswürdiges Taxi am Flughafen nimmst, welches dich ins Hostel bringt. Ev. schauen, dass du in einer etwas besseren Gegend übernachtest.
1

weltentdecker

« Antwort #2 am: 14. Oktober 2011, 13:08 »
Also bis jetzt sind meine Erfahrungen so, dass wenn du in ein Land einfliegst und dann umsteigst um an einen anderen Ort weiter fliegst welcher im selbern Land liegt, du nicht deinen Pass usw. vorzeigen musst bis du am Zielort bist. Meistens hast du ja verbindende Gates, bei denen du gar nicht durch den Zoll musst. Ob das in Cancun auch so ist weiss ich aber leider nicht.

Das ist aber nur so, wenn man auf einem Ticket durchgebucht ist. Ich gehe aber davon aus, dass es ein separates Ticket ist und dann muss man erst einreisen und dann neu einchecken. Von daher wäre mir persönlich das zu knapp, da bei separat gebuchten Tickets der Anschlussflug dann definitiv futsch ist, wenn der Condor Flug Verspätung hat.
1

roca

« Antwort #3 am: 14. Oktober 2011, 13:17 »
Erst einmal vielen Dank für Eure Einschätzung.
Alternativ würde ein weiterer Flug 21 Uhr gehen, also wären es dann 4 Stunden. Ich denke, dass ich dann auf diesen Ausweichen werde um genügend Puffer zu haben, denn die Annahme von "weltendecker" ist korrekt: Es sind zwei unterschiedliche Tickets bzw. nicht zusammen gebucht.

In Mexiko City werde ich dann wirklich auf ein entsprechendes Taxi umsteigen und im Hostel wahrscheinlich erstmal direkt ins Bett fallen! :)
0

Xenia

« Antwort #4 am: 14. Oktober 2011, 13:24 »
Ah so natürlich, daran habe ich nicht gedacht. Dann wären mir 2h auch zu knapp muss ich sagen.
0

roca

« Antwort #5 am: 14. Oktober 2011, 13:44 »
Dann bin ich ja beruhigt :)

Wie seht ihr den Preis?
Habe wenig Erfahrung mit Flügen in Richtung Lateinamerika. Ist der Preis für diese Zeit in Ordnung?

Danke im Voraus!
0

Stecki

« Antwort #6 am: 14. Oktober 2011, 13:53 »
Da er mit 2 verschiedenen Airlines fliegt muss er zwangsläufig einreisen um sein Gepäck entgegenzunehmen. Dann heisst es nochmals einchecken, Für einen lateinamerikanischen Airport finde ich es auch etwas knapp, besonders da in Cancun bei der Einreise dass ganze Gepäck durchleuchtet wird, was eine recht lange Schlange bedeutet (war bei mir gegen Mitternacht so). Meine Einschätzung: Reicht nicht.

PS: Der Preis ist super.
0

roca

« Antwort #7 am: 14. Oktober 2011, 14:08 »
Perfekt!

Einziges Problem ist nun, dass ich meinen Vertrag erst zum 31.03. kündige und daher Probleme mit der Arbeitslosmeldung bekommen könnte, aber das führt hier nun weit! :)

LG
0

farmerjohn1

« Antwort #8 am: 15. Oktober 2011, 02:09 »
4 Stunden sind gut, jedenfalls im Normalfall. Besser waere aber,  Cancun raus, schlafen, und am naechsten Morgen weiter. Die Gegend in DF um Flughafen und Busterminal (Norte y Sur, beide nicht weit vom Flughafen) herum ist nicht so super. Ich habe da mal Bekannte besucht, die wollten spaet abends mit dem Auto nicht zum Flugzeug kommen.Wenn es denn sein muss: gutes Hotel mit Shuttle Service vorrerservieren (massenhaft Auswahl: Ramada, Hilton, Camino Real, Fiesta Inn, auch Hostales). Aber denk auch an den Flug: bei Dunkelheit sieht man nichts, hoechstens Lichter, und der Anflug auf diese Megacity zwischen Bergen ist bei Tag schon an sich ein Erlebnis.
0

roca

« Antwort #9 am: 24. Oktober 2011, 12:05 »
Inzwischen hat sich die Lage etwas geändert.
Aufgrund der Tatsache, dass ich erst am 31.03. kündige, werde ich einen Flug am Donnerstag, 05.04.2012 in Richtung Mexiko nehmen.
Es gestaltet sich wie folgt:

Donnerstag, 05.04.2011

Condor
12:25 Frankfurt/Main
16:05 Cancun

Volaris
21:05 Cancun
23:35 Mexiko Stadt


Der Preis liegt bei diesem Routing bei 520 € und ist somit nicht wesentlich teurer.
Nach meiner Ankunft in Mexiko Stadt werde ich voraussichtlich in einem Ho(s)tel in der nähe die Nacht verbringen und am kommenden morgen direkt weiter.

"Leider" beginnt mein Sprachkurs direkt am Montag in Cuernavaca, sodass ich dadurch lediglich 2 1/2 Tage in der Hauptstadt haben werde. Vielleicht werde ich aber nach den zwei Wochen Sprachschule den Weg über Mexiko Stadt nehmen um von dort weiter nach Puebla zu reisen.

Haltet Ihr meine Überlegung für sinnvoll/richtig oder würdet mir an einer Stelle zu einer anderen Herangehensweise raten?
Reichen 2 1/2 Tage für Mexico City?


Vielen Dank im Voraus!

roca
0

roca

« Antwort #10 am: 25. Oktober 2011, 12:41 »
Der erste Baustein ist nun gebucht und die ganze Aktion somit "amtlich"  ;D

Am 5. April gehts los! Ich freu mich!
0

roca

« Antwort #11 am: 28. November 2011, 11:43 »
Wollte nur kurz einen Zwischenstand geben.
Habe nun endlich meinen Anschluss gebucht. Mit Volaris geht es am 6. April von CUN nach MEX für 50 €. Denke, dass das ein ganz guter Preis ist.

Nochmals Danke für Eure Einschätzungen.

LG
roca
0

Tags: